Weimaraner mit in den Urlaub nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Yvonni, wenn du den Hund mitnehmen kannst, in die Ferienwohnung, dann nur zu. Wichtig ist halt auch der Platz in deinem Fahrzeug, der Hund sollte schon sicher Untergebracht sein. Dann entsprechend Pausen einlegen damit er etwas Laufen kann und Trinken, das war es eigentlich schon. Musst dir natürlich im klaren sein das du im Urlaub nicht alles machen kannst was du möchtest, es gibt schon die eine oder andere Veranstaltung oder Gebäude wo du mit deinem Hund nicht hinein darfst. Dann wäre noch zu klären ob der Hund in Bulgarien einfach mit Einreisen kann. Hier mal der Link wo du dies Nachlesen kannst: http://www.tierpro.de/einreisebestimmungen.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du brauchst den EU-Heimtierausweis bzw. internationalen Impfpass, was bedeutet, dass der Hund einen Chip (beim Tierarzt erhältlich) haben muss. die Tollwutimpfung sollte älter als einen Monat und jünger als ein Jahr sein. Das amtstierärztliche Gesundheitszeugnis sollte jünger als zwei Wochen sein (bei Einreise). Gerade für einen Jagdhund ist so eine lange Autoreise eine Qual, das sollte klar sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?