Weihnachtsreiseverkehr (Autobahnen) - unterschiedlich am 24., 25. oder 26.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am 25. und 26. würde ich schon deutlich weniger Verkehr vermuten als am 24. Die meisten bleiben ja erstmal an dem Ort, an dem sie Weihnachten feiern.

Der 24. ist normaler Arbeits-/Einkaufstag bis 14 Uhr. Dann wirds rapide leer auf den Strassen. Wenn Du ab drei losfährst, hast Du die Piste für Dich.

  1. früh, 25. und 26. sind gleichermassen voll von (Fern-)Reiseverkehr und Verwandtenbesuchen, auch derjenigen, die sonst selten ein Auto bewegen. Kommt dazu winterliches Wetter ("weisse Weihnacht"), macht das keinen Spass da draussen.

Da der 24. dieses Jahr auf einen Samstag fällt, verteilt sich die Weihnachtsreisewelle auch nicht auf andere Tage. Der 23. wird brutal.

upps, 1. früh ? Sollte 24. früh heissen.

0

Was möchtest Du wissen?