Wasserspiele beim Schloss Wilhelmshöhe bei Kassel in Hessen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Schauspiel in einer bombastischen barocken Kulisse. Ich mag die beleuchteten Wasserspiele, welche an mehreren Terminen im Sommer stattfinden. Wenn Du abends mit dem Wasser vom Herkules bis zum Schloss herunter laufen möchtest, solltest Du Dir auf jeden Fall eine Taschenlampe mitnehmen, denn viele Wege gehen auch nebenan durch den Wald und sind unbeleuchtet. Man kann auch bei der Kasseler Touristinformation eine Führung buchen: http://www.kassel-marketing.de/de/kassel-auf-einen-blick/bergpark-wilhelmshoehe/wasserspiele

Als besonderen Tipp rate ich Dir, schon am Nachmittag zu kommen und vor den Wasserspielen die Galerie der alten Meister im Schloss und die Löwenburg zu besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider war ich selbst auch noch nicht dort,habe aber schon sehr viele Berichte und Sendungen im TV darüber gesehen und weiß von einer Bekannten,daß es wirklich sehr sehenswert ist.

"Geheimnisvoll und lang ist der Weg des kühlen Nasses vom Essigberg bis zu den Wasserspielen im Bergpark. Ein Teil des Wege-Systems wurde im Mittelalter angelegt, vor 300 Jahren wurde es erweitert. Bis heute nimmt das Wasser diesen Weg, der unverändert ist."

www.kassel-reisefuehrer.com/bergpark-wilhelmshoehe.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?