Wasserflugzeug auf die Malediven

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dodo1

ich habe mich letztes Jahr für einen Charterflug zwischen zwei Hotel-Inseln mit der "Maldivian Air Taxi" interessiert und das Angebot war extremst teuer!!! Für den Extraflug für uns zwei, Dauer 25 Min. wollten die $3'000.--. Begründung: Ungewöhnliche Flugverbindung, deshalb müssten wir den leeren Rückweg ebenfalls bezahlen.

Und bei der zweiten Wasserflug-Gesellschaft "Trans Maldivian Airways" bekamen wir eine Absage, da die strenge Abkommen mit den Inseln haben und deshalb nicht direkt mit deren Kunden dealen dürfen.

Generell ist das individuelle Reisen auf dem Malediven bzw. zwischen den Inseln nicht einfach. Aber der normale Pauschaltourist auf den Malediven braucht oder will das ja auch nicht.

Bei Standard-Strecken ab Male sehen die Preise aber bestimmt anders aus. Kannst ja trotzdem mal bei den beiden Gesellschaften anfragen.

Viele Grüsse und dann schönen Urlaub,

Bieneee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Flugverbindungen von und zu den Inseln werden sehr kurzfristig zwischen den beiden Wasserfluggesellschaften und den Hotels vereinbart. Ziel ist es möglichst Routen und Zeiten zu fliegen auf denen die Flugzeuge voll werden. Wenn man lange im Voraus planen würde, käme es zu oft vor, dass das Flugzeug nicht voll besetzt ist. Und das würde die Kosten pro Passagier stark erhöhen.

Einzelne Inseln haben inzwischen eigene Flieger und fliegen dann, wenn der Gast das möchte. Das kostet aber ein Vielfaches dessen, was man bezahlt, wenn man den Transfer zusammen mit dem Hotel bucht und die genauen Flugzeiten und Flugrouten der Absprache zwischen Hotel und Fluggesellschaft überlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?