Was wirkt gegen geschwollene Beine / dicke Füße nach einem langem Flug?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald es geht, die Beine hochlegen, auch wirklich im liegen die wand hoch und kühlen, kühlen, kühlen. Also einfach ein nasses Handtuch rumwickel. Ausserdem auf salzarme besser noch salzfreie Kost schon vorab achten und während des Fluges möglichst viel Bewegen. Du sollst nicht allen auf die Nerven gehen, indem Du rumläufst, aber man kan ja immer mal wieder Bewegung haben und auch im Sitzen immer die Beine/Füsse unter Spannung bringen, und wenns zwischendurch nur mit den Füssen "spielen" ist.

Ist viel Veranlagung, aber mit kein Salz und Bewegung kann man einiges tun, das weiss ich aus btetrer Erfahrung, ist echt lästig, zumals ja nicht ganz so schnell weggeht:

Hier noch mehr Inspiration zum Thema:

http://www.dr-mueck.de/HM_Selbsthilfe/Gesundheitstipps/HM_Venengesundheit.htm

Hallo Felipa, ich habe die Erfahrung gemacht, dass Thrombosestrümpfe Wunder wirken. Wenn Du eine ganz starke Veranlagung dazu hast, würde ich mir vor dem Flug eine Thrombosespritze geben lassen. Ansonsten kann ich ebenfalls den Bewegungstipp von pasqualito bestätigen.

5

Hallo hier ist nochmal Felipa. Ich wollte Dir noch sagen, falls Du Dich für die Thrombisespritzen entscheidest, dass Du vorher mit Deinem Arzt sprichst z.B. wann Du die Spritzen anwenden solltest und wie und wo man sich alleine spritzt. Alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?