Was war euer bestes Reise Schnäppchen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir sind im September 1993 für eine Woche auf die Seychellen Insel Mahe geflogen. Für Flug, 3 Sterne Hotel und Halbpension haben wir gerade mal 299,- DM pro Person bezahlt. Ein Jahr später ging es dann auf die Malediven. Wir haben wieder eine 3 Sterne Insel mit Vollpension für den gleichen Preis angeboten bekommen. Ich finde, da kann man nicht meckern. Es waren immer traumhaft schöne Urlaubstage.

Neiiiid!!! :-)

LG

0
@Seehund

Nein blos nicht, waren einfach nur "saugute" connections zu einer Reisebürobesitzerin. Soviel Glück hatte ich seitdem leider nie wieder ;-) LG

0

Diese Connection war "Gold" wert! Das sind ja wirklich Schnäppis vom Feinsten!

0

Ich habe während meines kürzlichen Yucatan-Aufenthaltes für ein Zimmer direkt am Strand in einem 5*-Hotel All Inclusive (und das war wirklich 'all inclusive') für 4 Tage gerade mal soviel bezahlt, wie sonst eine Nacht dort kostet - eine wunderbare Gelegenheit, mal ein wenig Luxus während meiner Weltreise zu genießen!

Wir haben gestern eine Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer bei Cunard mit der "Queen Victoria" für 12 Tage gebucht, nachdem uns ein gesondertes Angebotsprospekt zugeschickt wurde. Angebot ist nicht im regulären Prospekt. Wir müssen bezahlen pP: 1.790,- incl. Flüge und aller Gebühren. Regulärer Preis: p.P. 3.900,- Reisezeit Sept./Okt. 2011 Wir glauben allerdings, daß das Abgebot nur an Kunden geschickt wurde, die schon mindestens einmal mit Cunard gefahren ist (Queen Mary 2, Queen Victoria, Queen Elisabeth). Das Reisebüro hat jedenfalls anstandslos das Angebot angenommen.

Was möchtest Du wissen?