Was versteht man in den USA unter "1-Bedroom-Suite"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sind aber schon zwei Räume in dem Sinne, dass eine Trennwand das Ganze etwas untergliedert (also nicht ein grosses Zimmer; in einer Ecke Bett, in der anderen Ecke Couch)?

Ansonsten bedeutet 1-Bedroom-Suite ziemlich genau das, was Du bekommen hast. Suite ist eine Zimmerflucht, also mehrere (2+...) aufeinanderfolgende Zimmer. Türen wären zwar nett (und würden an der Definition nichts ändern), aber zwingend sind sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmucki
12.05.2011, 16:05

Ja, du hast schon Recht. Im engen Sinne sind es zwei Zimmer. Das Schlafzimmer, dann kommt ein Gang (sehr kleiner Flur) wo es zum Bad abgeht und eben weiter zum Wohnzimmer mit Kitchenette. Aber alles ohne Türen. Und unsere "Suite" ist eine Zimmerflucht. Aber nie wieder! Davor hatten wir in Orlando eine 2-Bedroom-Villa. Das waren zwei richtige Schlafzimmer, zwei Badezimmer (eines mit Whirlpool) und eine komplette Küche inkl. Waschmaschine und Trocker. Das alles auf 140 qm. Aber diese Suite ist echt Schrott!

0

Hallo Schmucki, ich bin ganz deiner Meinung, dass es sich bei einer "1-Bedroom-Suite" um ein Angebot mit 2 Zimmern handeln sollte. Zumindest sollte eine deutliche Trennung zwischen dem "bedroom" und dem "living room" vorhanden sein. Hier eine Definition aus der Citizen-Hotelkette in USA: "One Bedroom Suite: The One Bedroom Suite offers a King sized bed with Italian linens, down pillows and duvet and also boasts a separate living room with a large desk with ergonomic chair." Darauf solltest du dich berufen können. Viel Erfolg und schönen Aufenthalt, eagle27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmucki
12.05.2011, 16:08

Wenn man es genau betrachtet sind es wohl zwei Zimmer. Es sind zwar keine Türen dazwischen, dafür ein kleiner Flur. AnhaltER1960 hat es gut getroffen mit der "Zimmerflucht"... Mist...

0

Was möchtest Du wissen?