Was verbindet ihr mit Gibralta?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo johnson, war auch mal einige stunden in gibraltar und muß ebenfalls sagen, daß es äußerst enttäuschend war. nur touristen, die günstig einkaufen wollten (wobei es dort noch nicht mal günstig ist). ich persönlich würde sagen, es ist verschwendete urlaubszeit gibraltar zu besuchen. die fahrt entlang der küste zwischen den beiden ozeanen allerdings, ist sehr schön. dort gibt es viele miradores, von wo aus man bis nach marokko sehen kann bei schönem wetter.

Wir waren während unserer Flitterwochen in Andalusien einen Tag in Gibraltar und fanden es einfach nur schrecklich.

In ganz Spanien war tolles Wetter, nur über Gibraltar hing eine dicke fette Wolke, die Leute dort waren allesamt unfreundlich und haben uns in jeder Situation versucht übers Ohr zu hauen.

Ein Ort, den ich bestimmt nicht wieder aufsuchen werde.

Gaaaanz viele Engländer, weniger Affen, einen Stau und gehörig viele Shops um "billig" einzukaufen! Ich war total enttäuscht von Gibraltar,sorry!

Genau das verbinde ich auch mit Gibraltar!

0

1 Tag Gibraltar reicht, dann hast du alles gesehen, einschl. dem Affenfelsen und die angrenzende Höhle. Der Blick nach Afrika ist, klares Wetter vorausgesetzt, dann auch enthalten.

Was möchtest Du wissen?