Was tut man, wenn die Kreditkarte im Ausland plötzlich nicht mehr funktioniert?

3 Antworten

Außer Geldanweisung fällt mir da nichts ein... Geht aber schnell, kostet allerdings.

Wäre mir zu teuer; Kosten > 20 €. MfG

0

Da wären die altmodischen,bei einer verwandten Frage so verschmähten Reiseschecks wieder von Vorteil und auch noch sicherer.

es gibt die Möglichkeit des weltweiten Geldtransfers aber der ist meist kostspielig. Du kannst dir als Vexcashkunde Geld auf jedes Konto innerhalb von weniger als 30Minuten transferieren lassen. Schau einfach mal hier nach. https://www.vexcash.com/

Was möchtest Du wissen?