Was tun, wenn ich im Flieger nachts Durst bekomme?

2 Antworten

Kaufen brauchst Du Dir nach der Kontrolle nichts. Wenn es Nacht ist, gehe einfach in die Flugzeug-"Küche", dort hat immer eine Stewerdess Nachtdienst. Oder z.B. bei Amerikaflügen ist es üblich, das dort nachts ein Tablett mit Getränken bereit steht und Du Dich selbst bedienen kannst. Im Übrigen hat jeder Fluggast über seinem Kopf beim Lämpchen auch einen Knopf, mit dem Servicepersonal gerufen werden kann. Also locker bleiben. (Anmerkung: Gerne werden Getränke nur in kleinen Mengen ausgegeben, ich glaube, weil die WCs dann nicht so stark frequentiert werden).

Neben den gegebenen Antworten kann ich dir auch empfehlen immer Kaugummis dabei zu haben. Gerade wegen der trockenen Luft (und auch dem Druck) empfiehlt es sich viel Kaugummi zu kauen. Dein Mund ist dann auch nicht so schnell trocken und du hast auch nicht so schnell Durst. Ansonsten ist es ja wie beantwortet auch kein Problem!

Fehler bei Onlinebuchung

Ich habe soeben ein Flugticket via airfrance.de gebucht. Als Zahlungsweise habe ich erstmal "sofortüberweisung.de" gewählt, dies hat aber nicht funktioniert. Ich konnte auch keine neue Zahlungsweise auswählen (sonst wähle ich immer per Bankeinzug), stattdessen wurde mir auf airfrance.de eine Buchungsbestätigung gezeigt incl. Buchungscode. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Buchung früher oder später storniert wird. Trotzdem brauch ich ja die Tickets. Uns zweifach buchen geht doch auch nicht, oder? Vielen Dank für jeden guten Ratschlag :)

...zur Frage

Kinderlaufrad mit in den Urlaub?

Hallo Zusammen, wir haben gerade Lanzarote mit unserem Kleinen (2,5 Jahre) gebucht und möchten gerne, dass er dort auch seiner derzeitigen Lieblingsbeschäftung "Laufradeln" nachgehen kann. Kann ich solch ein Kinderlaufrad mit in den Flieger nehmen oder wie bekomme ich das dahin transportiert? Den Buggy können wir ja mit in den Flieger nehmen. Es geht um ein solches Laufrad: http://www.kinderrad-test.de/puky-laufrad-lr1-br-12-zoll-test Hier kann man maximal den Sitz abmontieren und vielleicht mit etwas Werkzeug auch noch die Pedalen. Ich kann aber ja nicht den ganzen Werkzeugkoffer mitnehmen!?! VG der Keks

...zur Frage

Welches Visum brauche ich als backpacker in der USA??

Okay also ich suche schon seit ner Ewigkeit im internet welches Visum ich brauche,aber ich werd aus dem ganzen einfach nicht schlau und vielleicht könnt ihr mir ja helfen :) Also hier der Plan: Ich will nach meinem Abitur dieses Jahr für etwa ein Jahr als backpacker durch die USA reisen,soweit so gut. Da ich ja Abi mach und mir so bis jetzt nicht besonders viel Geld auf die Seite legen konnte da ja kaum was reinkommt hab ich mir überlegt meine Reisekasse in den USA einfach ein wenig aufzubessern indem ich versuche dort immer mal wieder zu arbeiten,so kleine Handlanger jobs und sowas. Ich weiß das ich ein Nicht-einreise Visum brauche,damit währen wir bei B1 und B2 aber ich find einfach nirgendwo wie das mit dem Arbeiten bei diesen Visen (is das die Mehrzahl^^?) ist. Ich will auf keinen fall riskieren aufeinmal schwarz zu arbeiten oder generell das falsche Visum zu haben. Also vielleicht kann mir ja hier einer von euch sagen welches Visum für meine Reise am besten wäre.

Vielen dank schonmal im Voraus :) lg,Lisa

...zur Frage

Kann man bei einer Fluggesellschaft zwei Sitzplätze auf einen Namen buchen?

Ich hatte auf Langstreckenflügen immer Glück und zumindest zwei Plätze für mich, auch wenn ich nur einen bezahlt habe und somit konnte ich mich immer zwischendurch hinlegen. Auf meiner letzten Reise war der Flieger so ausgebucht, dass ich die ganze Strecke nur sitzen konnte. Um dies bei meiner Reise nach Neuseeland zu vermeiden, würde ich gerne zwei Sitzplätze auf meinen Namen buchen (wäre günstiger, als ein Business-Class-Flug). Ist das überhaupt möglich und falls ja, zahlt man für den zweiten Sitz den gleichen Preis? Wer kennt sich aus und kann mir Infos geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?