Was tun, wenn auf der Reise Worte nicht mehr weiterhelfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das gibt es im Handel von Langenscheidt, klein, handlich und nennt sich ganz einfach "OhneWörterBuch" mit 500 - 1000 Zeigebilder für Weltenbummler. Eine andere Version gibt's auch von "Point it" mit Photos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika27
28.05.2013, 15:25

Die Langenscheid-Version hatten wir in Südostasien auch mit und in Laos haben wir es dann wirklich gut gebrauchen können. Besonders, wenn ihr mal gesundheitliche Hilfe braucht, dann ist das Bilderbuch toll. Ansonsten haben wir das Buch oft benutzt, um den Kindern ein wenig Englisch beizubringen.

1

Ich denke es kommt auch drauf an, was du sagen möchtest. Eine Unterhaltung wird sicherlich schwierig, da die Gestik doch von Land zu Land sehr verschieden ist, aber gerade bei Warnung, oder Hilfe suchen gibt es bestimmt allgemeine Ideen. So ein Buch habe ich leider noch nicht gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man dann noch mit Händen und Füßen reden und natürlich ein Blatt Paier nehmen und etwas aufzeichnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?