Was tun in Heidelberg und Umgebung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LSF30 stimme ich zu, Flanieren heißt das oberste Gebot, und die Burg gehört natürlich auch zur Pflicht. Noch zwei Tipps: Über die Alte Brücke hinweg erreicht man den Philosophenweg, einen schönen Spazierweg mit teils tollem Blick über den Neckar auf die Altstadt. Und einen Blick in die Ferne bis zur Rheinebene genießt man vom Königstuhl, wo man hochwandern oder mit einer Bergbahn hochfahren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heidelberg ist ja ein nettes, quirliges Städtchen mit schöner Altstadt, deshalb würde ich da auf jeden Fall eine ausgiebige Runde flanieren und in das ein oder andere nette Café einkehren. Auf der Heidelberger Website gibts übrigens einen guten Service - interaktive Karte der Altstadt mit interessanten Sehenswürdigkeiten zum Anklicken: http://ww2.heidelberg.de/Altstadt-Information/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier habe ich auch noch etwas über Heidelberg gefunden.

http://www.your-visit-to-germany.com/2010/03/heidelberg/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?