Was spricht für und gegen einen Shoppingurlaubsflug?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Moin,

dagegen spricht, dass man für das Erlebnis "Shopping" eine klimakatastrophale Beförderungsart wählt.

dagegen spricht, dass Reisen der Bildung, dem Kennenlernen fremder Kulturen dient, und nicht dem frönen schnöder Einkaufslust

dagegen spricht, dass Billigflieger zum Teil über Vergünstigungen wie z.B. senkung der Flughafengebühren indirekt über Steuergelder subventioniert werden d.h. die Bürger zahlen Deinen Trip mit.

dagegen spricht, dass man, ganz Zeitgeistmäßig, per Billigheimer in eine der teuersten Städte der Welt reist um dort dann Geld auszugeben.

Dafür spricht, dass es Spass macht ;-)

bye Rolf (mit seinen ü 40 hoffnungslos veraltet in seinen Ansichten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 02.03.2011, 09:16

Gute Antwort. Auf den Punkt getroffen.

Wenn hoffnungslos meint auch noch über den Tellerrand schauen zu können, und veraltet meint, Dinge auch im Zusammenhang zu verstehen, dann bin ich gerne "hoffnungslos veraltet" (klappt nur nicht immer :-) ).

0

Dagegen spricht so einiges ;-) als erstes wohl ein "Umweltgewissen", wenn man denn eines hat - in den Zeiten von Online-Shopping noch in fremde Städte zu fliegen, nur um einzukaufen, das ist schon wirklich "böse" - hast du schon einmal ausgerechnet, was dich dein Shopping Flug kostet? (Also alle Kosten auf die Schnäppchen umlegen und dann schauen, ob sich das wirklich lohnt? Oder bekommst du das alles nicht in der nächsten Großstadt, die mit der Bahn erreichbar ist, günstiger?) Wenn deinem besten Freund der Kragen platzt, dann wohl auch, weil du durch diese Aktionen weniger Zeit für ihn hast 8-) also, bleib mal eine Weile zu Hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch, d a f ü r spricht so gut wie gar nichts. Wenn du schon fliegen musst, dann nicht mit einem Billiganbieter und du könntest deine Flugemissionen bei “atmosfair” in Form einer Spende kompensieren. Das Geld wird in Projekte in Entwicklungsländern investiert. Dann könntest du mit besserem Gewissen shoppen, natürlich nur in kleinen Läden, die den Einzelhandel vor Ort unterstützen, aber so hast du dir das wohl nicht vorgestellt, oder? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn die Tickets vor zehn Jahren oder noch weiter zurück teilweise noch nicht so günstig waren, habe ich damals mit einer Freundin auch ein paar Mal "Shopping-Trips" nach London unternommen. Shoppen war aber nur eine Komponente von vielen anderen Dingen; gemeinsam eine fremde Stadt unsicher machen, sich ins Nachtleben stürzen, ein bisschen Sightseeing, einfach Spaß haben... Der Umweltgedanke kam uns damals garantiert nicht in den Sinn, das muss ich auch ganz ehrlich zugeben.

Was ich damit sagen möchte: Ich kann dich auf der einen Seite absolut verstehen, wenn es nicht nur um Schnäppchen, sondern eher um das Erleben an sich geht. Dass sich aber andere an den Kopf fassen, wenn du von reinen Einkaufstouren per Flugzeug sprichst, wundert mich auch nicht. Dagegen spricht sicher der Faktor Umweltschutz, aber bevor ich hier den Zeigefinger hebe, müsste ich mich und müssten sich viele andere hier an der eigenen Nase packen. Jeder, der fliegt, egal, aus welchem Grund, richtet Schaden an. Wenn es deine Erfüllung ist und du es dir auch finanziell leisten kannst (vielleicht hat auch das deinen Freund auf die Palme gebracht?), dann gönn dir diese Shoppingausflüge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 02.03.2011, 13:36

Das ist natürlich auch eine Sichtweise. Wenn man eine Stadt sowieso besichtigt, dann kann man natürlich auch mal shoppen gehen.

LG

0

Wenn du nicht weit abgeschieden von Städten lebst mag das Sinn machen. Üblicherweise bekommst du das zeug aus den berühmten Shoppingmetropolen auch in den größeren Städten in deiner Nähe. Shoppingflüge halte ich für absoluten Schwachsinn! Sowohl aus egoistischen Gründen, da ich alles auch bei uns kaufen kann, mit besseren Möglichkeiten zur Reklamation, als auch aus Umweltgründen. Tonnen von CO2 werden für diesen Schmarrn in unsere Luft geblasen. Scheinbar ist Shopping eine besondere Befriedigung. Wie wenig Selbstvertrauen muss man haben, dass man so viel shoppen muss? Sorry, aber dieses Thema trifft mich tief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehen kann ich dich schon, natürlich ist es schön in den Modemetropolen in Europa shoppen zu gehen. Aber eine Flugreise zum Shopping? Auch ich fliege gern und weit in den Urlaub, wie eigentlich fast alle hier, aber ich versuche doch unnütze Flugreisen zu vermeiden. Meine Gründe fürs fliegen sind eigentlich ganz andere. Na gut, wenn ich dann schon mal in London (oder einer anderen Stadt) bin, dann gehe ich evtl. auch mal shoppen. Aber nur zum Einkaufen bin ich noch nie geflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute, ich bin beeindruckt, wie ihr alle an unsere Umwelt denkt und somit das ein oder andere mal scheinbar auf`s Fliegen verzichtet!

Ganz schön viele Flugreisen hier im Forum, aber sehr interessant jetzt zu wissen, dass ihr euch vorher aus Umweltgründen immer überlegt, vielleicht dorthin zu laufen oder per Rad hinzukommen... Hut ab!;-)

Hallo marilyn, cool, dass du dir das leisten kannst! Da ist bestimmt jedes (nicht-umweltbewußte) Frauen-Shopping-Herz neidisch! London, Mailand, Paris, Barcelona... Mir wäre das allerdings zu wenig. Aber das ist ja Geschmacksache. Unbedingt machen und genießen!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 03.03.2011, 09:46

Sorry, aber eine Flugreise für einen Shoppingtrip von 1-2 Tagen und sonst nichts ist wirklich rausgeworfenes Kerosin. Wenn es nur um das Shoppen geht, das geht auch in Düsseldorf, oder man fährt mit dem Thalys/Eurostar nach Paris. Nichts für ungut.

LG

0

Mir würde es im Traum nicht einfallen, zum Shopping irgendwohin zu fliegen. Das ist Geld zum Fenster rausgeworfen. Shopping gehen kann ich auch bei uns (Auto, Bahn, Bus), da muß ich nicht noch mehr unser Klima per Flieger verseuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?