Was sollte man sich in Luxor ansehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also wir waren erst vor ein paar Tagen auch in Luxor. Standardmäßig wird von den meisten Reisegeselschaften Luxor-Tempel, Karnak-Tempel, Tal der Könige und die Memnon-Kolosse angeboten. Die sind auch sehr empfehlenswert. Ansonsten fand ich persönlich die Moschee (ich glaube 800Jahre alt), die direkt neben dem Luxor-Tempel gebaut worden ist und auch einige Säulen des Tempels beinhaltet sehr interessant. Tal der Königinnen ist auch sehr empfehlenswert, hat mir sogar besser gefallen als Tal der Könige. Es ist zwar kleiner, aber die Farben in den Gräbern sind schöner.

Wir waren auch in einem Restaurant für Einheimische. Das Erlebnis möchte ich nicht missen. Anfangs war ich sehr skeptisch, weil wir von allen angeschaut worden sind, aber das Essen war sehr lecker und der "Kellner" war sehr hilfsbereit und hat uns erklärt, wie man Kusheri isst.

Bei einer Kutschfahrt durch Luxor sieht man auch sehr, sehr viel von der Stadt. Allerdings bin ich persönlich der Meinung, dass man sich die Pferde genau anschauen sollte bevor man einsteigt. Es gibt auch "fette" Pferde, also welche bei denen nicht die Rippen rausstehen...

Eine Felukenfahrt ist sehr entspannend. Wir waren kurz auf der Bananeninsel, allerdings fand ich die nicht so interessant. Die Felukenfahrt war aber großartig.

Hoffe das hilft dir weiter.

Viele Grüße Sandra

Was möchtest Du wissen?