Was sollte man sich in Australien-Sydney unbedingt anschauen ?

2 Antworten

Liegt ein wenig abseits. Aber besuch mal Maroubra Beach. Ist eher mit dem Auto zu erreichen und eine Alternative zu Bondi Beach!

Es gibt in Sydney wirklich viel zu sehen. Mir hat der Botanische Garten besonders gut gefallen, aber da musst du aufpassen, wenn du dich unter Bäumen aufhälst. Die Flying Foxes hängen überall in den Bäumen und lassen auch gerne mal was fallen. Ansonsten kannst du noch zig Museen anschauen, eine Bootstour machen, fahr zum beliebten Bondi Beach oder an die schöneren und ruhigeren Buchten auf der Südseite des Hafens (z.B. Rose Bay). Wenn du das Geld übrig hast, um auf die Harbour Bridge zu laufen, dann kannst du das natürlich auch tun. Aber ganz billig ist das nicht. Den Chinese Garden of Friendship in der Nähe des Haymarket kann ich dir auch noch sehr ans Herz legen.

Ansonsten gibts für weiteren Input hier eine ganze Menge: http://www.reisefrage.net/tag/sydney/1

Transfer kam nicht zum Hotel??? Kosten ?????

Hallo,

folgendes ist passiert. Wir sollten am 14.08.2012 in Tunesien am Hotel um 4:35 abgeholt werden um zum Flughafen gebracht zu werden. Nun kam an diesen morgen kein Transfer zum Flughafen. Nach 10 – 15 Minuten habe ich die Reiseleitung angerufen wir kümmern uns drum. Nach 30 Minuten immer noch kein Transfer ich wieder die Reiseleitung angerufen wir schicken ihnen Taxis. 1 Std später weder Bus noch Taxis da. Der Flug ging um 8:40 also bleiben noch 3 std der Transfer zum Flughafen beträgte 2 std. Also 1 std Puffer noch. In der 1 std habe ich glaube ich mehrmals mit Tunesien und Deutschland telefoniert. Um endlich ein Transfer zu bekommen. Irgendwann rufte ich die Reiseleitung an und wurde weggedrückt. Dann war es 7 Uhr in Tunesien und der Flug war unerreichbar. Irgendwann zur späten Nachmittag Zeit so 16 Uhr wurde wir angerufen das wir heute nicht nach Hause Fliegen werden. Wir wurden dann in ein anderes Hotel versetzt da das jetzige Hotel ausgebucht war. Auf zum neuen Hotel mit dem Taxi :( Im Hotel angekommen Zimmer bezogen rufte ich wieder in Tunesien und Deutschland und wollte wissen wann wir fliegen meine Frau meine zwei Kinder 1 und 4 und ich. Wieder wurde gesagt wir kümmern uns drum. Der Tag neigte sich den Abend und nichts passierte mehr. Am nächsten Morgen rufte ich wieder in Tunesien und Deutschland an in Deutschland sagte man mir das wir uns jetzt mit drum kümmern würden da Sie selber keine antwort aus Tunesien bekam auf diesen Vorfall mit dem Flug. Nach mehrmaligen anrufen wieder in beide Länder wurde irgendwann zum späten Nachmittag uns 2 Flüge angeboten. Zielflughafen für mich war Düsseldorf. uns wurde vorgeschlagen nach FFM zu fliegen am nächsten morgen um 2:45 in der früh oder nach Düsseldorf der Flug ging aber erst am Samstag dann also 4 Tage später als geplant. Ich sagte dann nein wir fliegen nach FFM. Wir wollten nur nach Hause. Mir wurde gesagt es gibt ein Rail * Fly Ticket habe aber nur ein Fly Ticket bekommen. Musste also in Deutschland den ICE für 152 € selber bezahlen wie andere kosten in Tunesien fürs Kleinkind und Taxikosten zum anderen Hotel. Nach genau 12 Std heißt Transfer 20:45 abgeholt im Hotel zum Flughafen. 24Uhr am Flughafen eingecheckt Flug ging um 2:15 in der früh. In Deutschland angekommen um 6 Uhr in der Früh. Dann Ticket kaufen und mit dem ICE nach Düsseldorf. Zu Hause waren wir um 9 Uhr also mit Zeitverschiebung waren es dann 11 -12 std.

Jetzt meine Fragen was kann man alles machen Preisminderung was kann man in Kosten stellen??? Handykosten Taxikosten Baby Utensilien etc ????

Danke für antworten

Sorry für Rechtschreibfehler

...zur Frage

1 Woche Prag

Halli halo wir, sprich ich und ein Freund, würden gerne 1 Woche nach Prag. Wir fahren mit dem Bus hin. Ich habe mir schon einen Reiseführer gekauft. Vielleicht könntet ihr mir ein paar Tipps geben. Mir ist bewusst dass man best. Dinge nicht ein- bzw- ausführen kann. Muss nur noch schauen welche genau. Wir wollen von Sa bis Sa bleiben. Und das in 2 Wochen. Ist relativ kurzfristig. Aber ist leider so. Was mich interessieren würde ist folgendes: Ist es notwendig sicß h ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel? Muss man auf etwas in Tschechien achten? Risikofaktor? Diebstahl, brutalität? Das ist komplettes Neuland für mich/uns. Man kann sich hoffentlich auf englisch verständigen. was muss man sich unbedingt anschauen? Gibt es was besondere, auf das man achten sollte? Würdet ihr Stadtgebiet für Stadtgebiert planan, oder einfach frei Schnauze? Das Essen ist relativ billig. Doch man muss aufpassen, dass man als Tourist nicht ausgenommen wird. Ich weiss, dass man in kleine Lokalitäten gehen soll. Sind die Speisekarten auch in englischer Sprache? Weiss jemand wie dort Supermärkte heissen? Gibt es Sperrstunden? Man möchte nicht in Fettn+pfchen treten, Wir suchen ein Zimmer, sprich mit 2 getrennten Betten und Bad, Dusche, WC. Dieses soll nicht mehr als 25 Euro pro Nacht kosten. Ist das zu optimistisch? Ich kann leider nichts vernünftiges finden. Wer kann da bitte helfen. Man sollte schon schlafen können und in der Stadt leigen um alle wichtigen Orte zu erreichen. Ihr sollt mir nicht die Arbeit abnehmen, aber hoffentlich mit Tipps unterstützten. Danke euch für alles

...zur Frage

Gepäckverlust - Koffer fehlt schon 21 Tage

Also ich vermisse meinen Koffer nun schon seit über 3 Wochen und der Service der Air France lässt zu wünschen übrig. Habt ihr damit Erfahrung? Hier meine persönliche Zusammenfassung: (bestimmt voller fehler und eigentlich nur für mich)

*Am 03.01.2014 bin ich von Wien über Lyon nach Paris geflogen. In Paris angekommen habe ich bald bemerkt, dass mein Gepäcksstück nicht angekommen ist. Ich habe dies sofort gemeldet und es wurde mir bestätigt, dass es in Lyon geblieben ist, um 4 Uhr nachmittags (ich bin gegen 12 Uhr mittags angekommen) in Paris ankommen wird, und mir spätestens am nächsten morgen zugeliefert werden wird. Am selben Abend (Freitag Abend) habe ich um 22:54 folgende SMS bekommen:

„Ihr Gepäcksstück 536734 wird Ihnen in Kürze an die von Ihnen angegebene Adresse nachgeliefert. Sie werden direkt vom Lieferdienst kontaktiert. Air France“

Am nächsten morgen gegen 10:00 in der Früh habe ich einen Anruf vom Lieferservice bekommen, dass es sich nicht mehr am Wochenende ausgeht, dass ich mein Gepäck bekomme. Während dem Gespräch hatte mein Telefon keinen Akku mehr, da das Kabel im Koffer war. Ich habe daraufhin vom Hoteltelefon den Lieferservice angerufen. Die Dame, mir welcher ich davor telefoniert hatte, hat den Koffer zum Flughafen CDG zurückgeschickt, nachdem ich ihr erklärt habe, dass ich den Koffer unbedingt brauche und auch persönlich abholen würde und sie ja meinte, es geht sich am Wochenende nicht mehr aus, weil der Lieferservice sonntags nicht liefert und sich Samstag nicht mehr ausgeht. Ich habe von CDG nie bestätigt bekommen, dass der Koffer dort angekommen ist. Keine meiner Vorschläge hat etwas gebracht, ich konnte ihn weder abholen noch sonst was. Am Montag habe ich einen Hotelwechsel gemacht und es ist ausgemacht worden, dass mein Gepäck zu dem neuen Hotel geschickt wird. Dienstag Abend ist mein Flug nach Hause gegangen. Am Montag ist mir aber mein Gepäck nicht zugeschickt worden und ohne, dass ich kontaktiert worden bin, hat die Air France beschlossen ihn mir nach Hause zu schicken. Ich meinte daraufhin, dass ich den Koffer dann wenigstens Dienstag Abend am Flughafen abholen will und persönlich mitnehmen will. Das hat auch nicht geklappt.

Meinen ganzen Aufenthalt in Frankreich hatte ich also keinen Koffer. Ich hab täglich mindestens 5x mit der Air France telefoniert. Oftmals ist mir und dem Hotelchef ein Rückruf versprochen worden, doch der ist nie gekommen.

Ab Dienstag Nacht 08.03.2014 war ich dann also daheim. Ich hab täglich mit der Air France telefoniert. 2 Wochen lang hat es geheißen, dass der Koffer noch beim Lieferservice ist und jedes Mal habe ich dasselbe gehört, dass sie sich darum kümmern, dass er bald zum CDG Flughafen geschickt wird, dass er dann auch zu mir nach Österreich geliefert werden kann. 2 Wochen lang hab ich täglich dasselbe gehört! Ich habe auch eine Inhaltsliste geschickt. Gegen 15.01.2013 ist mir gesagt worden, dass der Koffer am Pariser Flughafen ist, seither ist er nicht auffindbar.*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?