Was sollte man in Oman unbedingt sehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider habe ich Deine Frage viel zu spät entdeckt, aber vielleicht für andere Reisende: Unbedingt anschauen im Oman sollte man sich auch den Souq von Mutrah - das ist ein Teil der Capital Area, der Souq soll der größte auf der arabischen Halbinsel sein und wenn man sich verläuft, gibt es immer einen freundlichen Menschen, der einem den Weg hinaus wieder weisen kann. Dann natürlich Nizwa, die alte Stadt im Landesinneren, die lange auch Hauptstadt war! Von dort aus eine Fahrt zum Grand Canyon Omans auf dem Jebel Shams, auf dem Weg auch einen Aufenthalt in der alten Lehmstadt Al Hamra einplanen! Auf dem Hochplateau des Jebel Akhdar, ebenfalls von Nizwa zu erreichen, sind an atemberaubenden Steilhängen unzählige Terrassenfelder zu sehen, im April ist die Rosenblüte in vollem Gange und die monumentale Gebirgslandschaften rauben einem fast den Atem! Leider ist der wunderbare Tiermarkt am Freitag in Nizwa schon sehr überlaufen - aber morgens ab 7.30 h sind die Touri-Busse noch nicht da! In Barka gibt freitags früh am Morgen Bullenkämpfe - nein, keine Stierkämpfe!, die Tiere kämpfen gegeneinander und bleiben am Leben. Aber das aufgeregte Drumherum ist einen Besuch unbedingt wert! Auch die prähistorischen Grabanlagen in Al Ain sind eine Reise wert und das einzige 'Schloss' im Oman, Jabreen, mit seinem kostbaren Innenleben! Das nur mal ein paar wenige Tipps - es gibt noch unendlich mehr!

Auf keinen Fall entgehen lassen solltest Du Dir Muscat mit seiner schönen Altstadt und der Großen Moschee. Traumhaft schön ist auch das beinahe tropische anmutende Salalah, Omans Gartenstadt. Außerdem musst Du Dir natürlich die Wüste anschauen. Rub-al-Khali ist die größte Sandwüste der Welt und einfach nur atemberaubend. Die Halbinsel Musandam (da war ich selber leider noch nicht), muss auch traumhaft sein und wird aufgrund seiner wunderschönen Fjorde wohl nicht umsonst das "Norwegen Arabiens" genannt.

Roetli 08.08.2009, 19:12

Die 'Altstadt' von Muscat befindet sich rund um den Regierungspalast, die Große Moschee ist in Al Gubrah - ungefähr auf halber Strecke vom Flughafen nach Muscat. 'Muscat' als solches ist ein kleiner Teil der 'Capital Area', was mehrere Orte umfaßt!

0

Wie Martina schon schreibt ist Musandam traumhaft schön. Ich war dort und habe eine Jeepsafari in die Berge und eine Schiffsreise um die Fjorde gemacht. Schnorcheln kann man dort auch sehr gut. Musandam lässt sich auch sehr gut mit Dubai verbinden, die Entfernung ist nicht weit!

Was möchtest Du wissen?