Was sollte man in Kopenhagen gesehen haben?

3 Antworten

Das Christiana ist ein verrücktes Viertel, welches im Woodstock-Zeitalter stehen geblieben ist: Alternativcafés, Künstlerateliers und kleine Läden kann man dort (zu Fuß, weil dort motorisierter Verkehr verboten ist!) besuchen und sich von der Love and Peace Stimmung einfangen lassen. Und anschließend kannst du bdann im hippen Viertel Nyhavn am Uferkai in coolen Bars und malerischen Restaurants zu Abend essen ;-)

Neben den bereits genannten Sehenswürdigkeiten gibt's, wie in jeder Großstadt, noch sehr viele andere, z.B. den Zoo, die Nordisk Studios, die Einkaufsmeile Strøget, Langelinie, um nur einige zu nennen. Alle Sehenswürdigkeiten findest du auf der Seite des dänischen Fremdenverkehrsamts: http://www.visitcopenhagen.de/

In Kopenhagen kannst Du den Tivoli besichtigen, den weltweit ältesten Vergnügungspark der Welt. Dann gibt es die Schlösser Rosenborg und Amalienborg, ein Nationalmuseum und zum Ausgehen abends "Nyhavn" an den sich auch der "königliche Markt" anschliesst. Dann gibt es noch die berühmte Meerjungfrau am Hafen. Wenn Du Flohmarktliebhaber bist, dann bietet sich ein Rundgang über "Gammel Strand" an.

26

Sorry, ich muss da mal "klugscheissen" - das Tivoli ist nicht der älteste Vergnügungspark der Welt. Der älteste Vergnügungspark der Welt heisst Bakken und befindet sich in - Kopenhagen ;-) Und zwar im Norden der Stadt bei Lyngby. Das ist der Park, in den die Einheimischen selber gehen, der reine Eintritt ist zudem frei. Trotzdem ist das Tivoli natürlich auch einen Besuch wert :-)

0

Bezahlen in Kopenhagen: bar oder Kreditkarte bevorzugt?

So, mein Abflug rückt immer näher nach Kopenhagen :-) Eine Frage, die mich noch sehr beschäftigt, dreht sich um das Bezahlen. Ein Freund, der vor knapp 2 Jahren in Kopenhagen war, bemängelte schon damals, dass man fast alles nur noch mit Kreditkarte zahlen sollte bzw. dass es gar nicht mehr üblich wäre und auch nicht gern gesehen wird, wenn man bar zahlt. Bevor ich mir also zu viel Wechselgeld hole die Frage an euch: wer war in letzter Zeit in Kopenhagen und kann das bestätigen? Lohnt es sich, Bargeld mitzunehmen oder ist es wirklich allen lieber, wenn man nur mit Kreditkarte zahlt?

...zur Frage

Gibt es in Kopenhagen Wochenmärkte (Gemüse, Früchte oder allgemeine Waren)?

Hallo Zusammen. Ich reise in zwei Wochen nach Kopenhagen und wollte fragen ob es dort so etwas wie Wochenmärkte oder allgemein Märkte gibt? Wenn ja wisst ihr wo die zu finden sind und an welchen Tagen? Vielen Dank für eure Antworten :) Ich hab bei einem anderen Beitrag gelesen dass diese Märkte in Dänemark nicht üblich sind, doch das war vor 8 Jahren und viellleicht hat sich ja etwas geändert.

...zur Frage

Was in Kopenhagen anschauen?

Hallo, wir sind Ende November für ein Wochenende in Kopenhagen (hat mir meine Frau geschenkt). Nun kenne ich die Stadt so gar nicht, weiß nur, dass der Tivoli dann schon zu hat. Was sollte man bei 48 Stunden Zeit unbedingt gesehen haben, was lohnt sich - wir sind beide weniger die Museumsgucker, sondern laufen eher herum, wollen das Flair einer Stadt spüren usw.

...zur Frage

Wellness in Kopenhagen?

Ich möchte im Mai oder Juni gerne ein paar Tage nach Kopenhagen reisen, um mir die Stadt anzuschauen. Gleichzeitig steht mir aber auch der Sinn nach etwas Erholung. Eignet sich Kopenhagen dafür? Gibt es auch gute Möglichkeiten zum relaxen wie schöne Bäder oder Parks? Bin für jede Anregung dankbar!

...zur Frage

Wer hat ein paar Geheimtipps für eine Reise nach Kopenhagen im Herbst?

Wir wollen nach Kopenhagen und haben uns auch schon einen Reiseführer gekauft. Jetzt hätte ich noch sehr gerne den ein oder anderen Supergeheimtipp von echten Kopenhagen-Kennern. Geht das? Verratet ihr mir ein Geheimnis über Kopenhagen? Das wäre spannend.

...zur Frage

Schick essen gehen in Kopenhagen / Dänemark?

Suche in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ein gemütliches, durchaus ein wenig ambitioniertes Restaurant (gerne etwas, wo mehrere Gänge gut gegessen werden können)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?