Was soll man in Berlin sehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Puh... da gibts so unendlich viel ...... weiß gar nicht wo ich anfangen soll

1.)

  • Zoologischer Garten
  • Grunewald /Krumme Lanke
  • Tempelhofer Feld (ehemalig. Flughafen) Skaten, Fahrrad, Kites
  • Tiergarten (z.B. mit Fahrrad im Frühling)
  • Schlösser und Gärten (Schloss Charlottenburg, Sanssouci Potsdam)
  • Botanischer Garten
  • Strandbad Wannsee

2.)

  • Aussicht von oben: Fernsehturm Ost (Alex) und West (Messedamm)
  • Kiez: Prenzelberg / Kreuzberg / Boxhagener Platz
  • Markthallen in verschiedenen Bezirken
  • Olympiastadion
  • East Side Galery
  • dutzende Flohmärkte in der ganzen Stadt am WE
  • Checkpoint Charly (Touri Nummer)

3.) Kommt auf deine Vorlieben an? Du hast die Auswahl zwischen:

  • 4.500 Restaurant (nahezu jede Geschmacksrichtung)
  • 900 Kneipen
  • 200 Bars
  • 100 Theater & 300 Kinos

4.) Du meinst mal abgesehen von Klassikern wie Deut.Historisches, Pergamon & Nationalgalerie usw....? Is natürlich auch Geschmacksache!

  • Computerspiele Museum
  • Deutsches Technik Museum
  • DDR Museum
  • Bauhaus Archiv / Museum für Gestaltung
  • Deutsche Kinemathek / Museum für Film und Fersehen
  • Spionage Museum
  • Stasi Museum
  • Deut. Currywurst Museum
  • Museum f. Kommunikation
  • c/o Berlin (coole Foto Ausstellungen)
  • Alliierten Museum

Nur ne kleine Liste. Die Auswahl ist riesig. Einfach machen...

Viel Spaß!

Reichstagskuppel sollte auch mal dabei sein. Und ne Touri- Stadtrundfahrt im roten Doppeldecker. Man bekommt doch ein einiges mit... Und ein Kaiserschmarrn im Café Einstein Unter den Linden... Und Samstags zur Bundesligazeit in die "Tante Käthe" zu den Fans des SC Freiburg :))

0

Was möchtest Du wissen?