Was sind schöne Europäische Städte die sowohl Erholung als auch Sightseeing bieten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mir fällt da spontan Stockholm ein! Sightseeing+Shoppen für deine Frau und Entspannung am Hafen oder in einem der Parks für dich. Und abends geht ihr schön essen. Wird zwar nicht ganz billig, aber deine Frau wirds dir danken.

Ach und ihr könnt unter anderem von Berlin aus direkt für recht wenig Geld nach Stockholm fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karlheinz57
28.08.2011, 12:28

Vielen Dank! Ich habe mich jetzt für Stockholm entschieden und in diesem Zusammenhang einige weitere Fragen. Über weitere Tipps und Insiderwissen würde ich mich also sehr freuen.

0

Wie wäre es denn mal mit Franken? Franken ist immer noch etwas behäbig und relativ ruhig, hat aber wunderschöne Städtchen und eine abwechslungsreiche Landschaft zu bieten. Ich denke da zum Beispiel an Bamberg, Würzburg, Nürnberg, Forchheim.....es gibt ganz viel für kulturell Interessierte zu bestaunen und das Entspannen sollte auch nicht zu kurz kommen. Es gibt nette kleine Wellness-Hotels, einen guten Frankenwein, oder eines der Biere aus den vieleln kleinen Brauereien. Überall laden gemütliche Kneipen und Biergärten zum Verweilen ein. Und speziell in Mainfranken hat man natürlich auch die beschaulichen Promenaden zum wandern, schlendern, oder radfahren am Fluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ganz spontan fällt mir jetzt Zürich ein. Mein Mann und ich besuchten die Stadt im letzten August und waren sehr angetan.

Die Innenstadt ist überschaubar, kulturell interessant mit vielen Lokalen und schönen Geschäften. Es lässt sich toll bummeln, ohne über Menschenmassen zu stolpern.

Am Limmat kann man wunderbar sitzen und entspannen oder man geht/fährt ein wenig weiter an den See, in dem man auch baden kann. Herrlich ist eine Bootstour inmitten des fantastischen Alpenpanoramas.

Und – das finde ich als Paar sehr wichtig ;-) - Zürich hat eine Menge Romantik zu bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zürich ist schon ein ziemlich guter Tipp. Aber es geht auch eine Nummer kleiner (ZRH ist ja schon fast Metropole^^): Luzern.

Klein, kompakt, überschaubar. An Herzinfarkt ist in Luzern wahrscheinlich noch nie jemand gestorben, dennoch gibt es einiges zu sehen, nicht nur die Kapellenbrücke, sowohl draussen als auch in einigen Museen.

Gleichzeitig kann man seine Zeit am Seeufer, oder mit einer Fahrt auf dem Vierwaldstätter See, verbringen. Oder mit der Zahnradbahn auf den Rigi, frische Alpenluft taugt immer zum Abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Straßburg und Colmar wäre vielleicht was für euch. Das Elsass ist wirklich sehr schön und in beiden Städten kann man Sightseeing machen (wenn auch überschaubar). Und zur Erholung kann man sich in einen der zahlreichen Gasthöfe in einem elsässischen Dörfchen setzen und die gute französische Küche genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand Dresden total schön. Neben der Stadtbesichtigung kann man schön an der Elbe entlangslaufen. Und für die Erholung müsst ihr auch nicht weit aus der Stadt rausfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann euch Freiburg und den Breisgau empfehlen. Die Stadt ist wunderschön, man kann durch die Altstadt spazieren und/ oder einen Abstecher zum Schlossberg machen, wo man dann im Kastaniengarten die tolle Aussicht auf eine wunderschöne Stadt genießen kann. Außerdem hat Freiburg auch kulturell einiges zu bieten (div. Ausstellungen, Stadttheater,...). Und wer die Natur mag, ist auch schnell im Schwarzwald oder am Kaiserstuhl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leipzig eignet sich für sowas sehr gut: Shoppen - Sehenswürdigkeiten - Seen- und Flusslandschaften drum herum!

Kleiner Vorgeschmack:http://www.leipzigseen.de/seenfakten/cospudener-see.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es z. B. mit der Pfalz? Ganz ehrlich: Wir waren vor kurzem bei Freunden in der Pfalz und ich war total begeistert davon. Rundherum nur Weinberge. Erholung pur - und anschauen kann man auch was. Z. B. Straßburg ist nicht weit weg oder Koblenz ...

Empfehlen kann ich das Pfalzhotel Asselheim in Grünstadt. Ein echt süßer Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella85
29.07.2011, 10:00

jaaaa, die Südpfalz ist wirklich wunderschön! Im Sommer kann man die Weinfeste in den Dörfern mitnehmen und im Herbst ist die ganze Landschaft kunterbunt!

0

Wie wäre es mit Budapest?Du erholst Dich im Thermalbad während Deine Frau auf der Vaci ut shoppen geht...Abends zur blauen Stunde auf die Fischerbastei,danach noch ein Glas Wein in einem der Schiffrestaurants auf der Donau,ein Spaziergang im Stadtwäldchen oder auf der Margareteninsel.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heidelberg - Eine wunderschöne Altstadt, ein atemberaubendes Schloss, wanderfreudige Natur und gleichzeitig sieht man Abertausende Studenten auf der Neckarwiese "chillen".

Freiburg - Sehr ähnlich!

Konstanz - Schöne Altstadt und den erfrischenden Bodensee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?