Was sind die wärmsten Länder/Städte/Inseln im Februar in Europa?

3 Antworten

Hallo Hanna,
im Februar ist es generell schwierig in Europa warme Orte zu finden. Etwas später, ab Mai, hätte ich euch Malta empfohlen. Schaut euch doch einfach Reisemagazine an, da werden euch Tipps und Empfehlungen gezeigt: https://www.leserkreis.de/detail-zeitschriftenauswahl/

So bin ich auch auf Malta und Sardinien gekommen. Die sind allerdings erst ab dem richtigen Sommer schön warm.

Auch auf den Kanaren in Spanien etwa auf Lanzerote und Fuerteventura ist es sehr warm für europäisches Klima.Es ist aber auch wunderschön am Meer unterwegs zu sein darum möchte ich in diesen Sommer eine Kanaren Kreuzfahrt machen.Ist sicher wunderschönhttps://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/kanaren-kreuzfahrtenn

Ach, liebe @Silviaa,

@OHanaO und ihre Klassenkameraden möchten im F E B R U A R irgendwo in Europa in der Sonne liegen und vielleicht  auch im Meer baden .....ein Hinweis auf deine S o m m e r -Kreuzfahrt hilft ihnen  da kaum  ....zumal sie ja sicher gar keine KF machen wollen .....Und übrigens meine Gute : Mit 'nem KF- Schiff biste nicht

A M Meer sondern AUF dem Meer unterwegs und  hin und wieder an L a n d in der Sonne....

Kannste mir 'mal verklickern, welche Hilfe  deine Antwort der @OHannaO gibt ????

LG @annabel

1

@Silviaa

Ist wohl ganz klar theme verfehlt

1

So richtig warm, warm ist es im Februar nirgends in Europa. Die besten Chancen gibts noch auf den Kanarischen Inseln, die ja auch zu Spanien, und damit zu Europa gehören. Aber auch da muss man Glück haben. Ich habe Ende Januar auf Gran Canaria schonmal bis 30 Grad gehabt, aber ein Jahr später im April gerade mal vier Grad. Hängt von Meeresströmungen und Windrichtungen ab, und die können sehr unterschiedlich ausfallen. Zypern wäre eine weitere Möglichkeit (Gehört ja auch zur EU, auch wenn es geographisch in Asien liegt.)

Was möchtest Du wissen?