Was sind die schönsten Urlaubsorte in Griechenland?

6 Antworten

Tja, will soll man solch eine Frage beantworten. Die Frage ist zu pauschal und eigentlich unmöglich zu beantworten. Frage 3 Griechenlandkenner und Du erhälst 10 unterschiedliche Ansichten. Selbst ich kann nach rd. 30 Jahren Griechenlandurlaube hierauf inzwischen keine klaren Antwort mehr geben. Inseln? Große, mittlere, kleine ? Mit viel, wenig oder fast keine Infrastruktur für Urlauber. Wobei ich inzwischen die Inseln, die ich noch vor 20 Jahren besucht habe, komplett meide, um mir meine damaligen Erinnerungen nicht zerstören lassen möchte ( Kreta, Santorini, Patmos, Symi....). Magst Du Griechenland pur, fernab vom Touristenrummel? Wie wäre es mit Kastelorizo, Agathonissi, Arki; Iraklia, Donoussa, Schinoussa,....) Auch die Ionischen Inseln an der Nordwestküste sind in der Nebensaison immer eine Reise wert. Festland? Nordgriechenland mit den wunderbaren Berglandschaften, egal ob der Vikos-Nationalpark oder das Bergmassiv um den Olymp. Für Wanderer jeweils ein Paradies. Peloponnes? Ja , immer eine Reise wert, aber auch die Peloponnes ist groß! Aber das phantastische ist, dass man hier Strandurlaub mit tollen Bergtouren verknüpfen kann. Und es gibt überall kleine Orte in denen man sich einfach nur wohlfühlen muss.

Inselhüpfen, Festland mit Auto oder Wohnmobil? Das bedeutet aber viel Vorplanung, und gute Reiseliteratur. Aber genau das macht ja auch viel Spass und die Vorfreude ist dann umso größer.

Also, ich denke Du solltest Deine Entscheidung mit folgenden Kriterien überdenken: Individuelle Anreise und alles selbst in die Hand nehmen, oder doch lieber Pauschal (das ist bequemer). Den Urlaub an einem Ort verbringen oder den Spaß am Herumreisen entdecken. Wieviel Tourismus um mich berum brauche ich für einen gelungenen Urlaub. Kann ich mit kleinen Unzulänglichkeiten gut umgehen?

Viel Strand oder wenig Strand?

Also nochmal, besorge Dir gute Reiseliteratur über Griechenland Festland und Griechische Inseln und stelle dann fest, was Dich am meisten reizt. Du musst für Dich eingrenzen, dann ist es mit weiteren konkreten Fragen hier im Portal einfacher an zielführende Antworten zu kommen

Also, ich könnte jedes Jahr mehrmals auf den Kykladen Urlaub machen :) Ich finde es einfach wunderschön dort! Paros ist meine absolute Lieblingsinsel! Aber auch die anderen Inseln (alle habe ich zwar noch nicht durch, aber die die ich schon gesehen habe, sind alle wunderbar!) sind klasse! Außerdem sind ja viele Inseln nah aneinader, also kann man (wenn es der Geldbeutel und die Zeit zulassen) Inselhopping machen!

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß, wo du auch immer deinen Urlaub verbringen wirst!!

Für mich hatte auf Lesbos die Stadt Mithymna einen ganz besonderen Flär. Sie ist eigentlich absolut untypisch. Es herrschen dunkle Erdfarben, braun, schwarz (nicht blau-weiss) vor die Stadt liegt auf einem Hügel über dieser liegt noch eine alte Festung und man hat einen herrlichen Ausblick. Die Strassen sind aus grossen Plastersteinen (im Zentrum) und es sind noch sehr viele alte Gebäude, Brunnen etc. gut erhalten. Der kleine Hafen mit seinen teils kleinen Restaurants rundet das ganze Bild noch ab.

Ist auf alle Fälle einen Urlaub Wert...........

Was möchtest Du wissen?