Was sind die "Attraktionen" einer Stadt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich verstehe darunter die Sehenswürdigkeiten: Museen, Schlösser, große Sportstätten, eine große, regelmäßige kulturelle Veranstaltung oder ein historisches Fest, lauter solche Besonderheiten eben. Um welche Stadt geht es dir denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach das, was Besucher besonders fasziniert. Aber da gehen die Geschmäcker ja auch sehr auseinander. Der eine interessiert sich eher für Bauwerke, der andere mehr für Museen, ein dritter liebt Parks und Gärten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...vor allem langweilig ;-) Ich breche am liebsten aus dem Kern der Stadt aus und gehe durch die kleinen Nebengassen. Dorthin, wo das eigentliche Leben der Anwohner vollkommen unattraktiv stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibst du an einem Reiseführer? ;-)

Wenn ja, wer ist die Zielgruppe? Davon hängt ja schließlich auch ab, was als "anziehend" empfunden wird. Eine Familie braucht andere "Attraktionen" als ein Paar in den Flitterwochen... Wenn es nicht so komplex sein soll, dann ist eine Attraktion für mich mitunter das, was eine Stadt positiv charakterisiert, was sie vielleicht in irgend einer Form von anderen abrenzt und somit auch einzigartig und zu etwas Besonderem werden lässt. Diese Attraktionen können nun "künstlich" geschaffen sein (Bauwerke, Museen usw.), natürlichen Ursprungs sein oder sich auch auf abstrakte Komponenten wie Atmosphäre, Lebensgefühl etc. beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Stadt als funktionales Gebilde, ihre Menschen, Sehenswürdigkeiten und ihre Atmosphäre, also letztendlich alles, was dazu gehört. Das sind auch Dinge, die man nicht googeln, sondern nur ganz individuell erfahren kann. deshalb halte ich von "Wochenend-Städtereisen" auch relativ wenig.

Wenn man die Sprache kann, dann klappt es noch besser, wenn man die Geschichte und diepolitischen Hintergrunde kennt, dann auch. Man sieht Sehenswürdigkeiten mit ganz anderen Augen, wenn man diese Hintergründe erfährt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Attraktionen einer Stadt, das sind meiner Meinung nach immer die sogenannten Highlights , die man auf jeden fall immer in der jeweiligen Satdt sich eben anschauen sollte.Das ist doch immer von Stadt zu Stadt verschieden!!!!Kleiner Tipp : vorher mal anhand von Reiseführeren informieren oder im Web nachschlagen !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich zum Beispiel an fast keiner Eisdiele vorbeikomme, ist dies für mich auch im weitesten Sinne, eine "Attraktion". Natürlich neben den vielen sonstigen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen, Museen, die Menschen die dort leben, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe auch in einer Stadt positiv und sehenswert: Zirkus, Musical, Opernaufführungen usw. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was die Identität einer Stadt ausmacht. Attraktiv kommt aus dem lateinischen und heißt anziehend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Ort, an dem die Stadt am typischsten ist mit ihrem Lebensgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?