Was muss man in Dresden unbedingt ansehen - helft ihr mir eine Auswahl zu treffen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

den Zwinger 45%
die Semperoper 18%
Blaues Wunder - Standseilbahn - Panorama 18%
Schloss Moritzburg 9%
die Kreuzkirche 9%
Pfunds Molkerei 0%
Neues Grünes Gewölbe 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Blaues Wunder - Standseilbahn - Panorama

Wenn ich in eine fremde Stadt komme, will ich gerne erstmal einen Überblick haben. Deshalb empfehle ich euch bei gutem Wetter unbedingt einen Ausflug nach Loschwitz - da kann man dann sein "blaues Wunder" erleben und danach mit der Standseilbahn fahren - oben gibt es ein tolles Restaurant mit einer herrlichen Terrasse - das wäre für mich erst mal das Wichtigste - da liegt euch Dresden zu Füßen! ;-)

die Kreuzkirche

Also mal unter uns - die Pfunds Molkerei würde ich mir sparen ;-) - ist die kitschig..... aber die Kirchen finde ich schon wichtig - die Kreuzkirche ist wirklich eindrucksvoll, aber auch die Frauenkirche und die Hofkirche würde ich mir anschauen - das gehört zu einem Dresden Besuch einfach dazu, finde ich.

Blaues Wunder - Standseilbahn - Panorama

wir haben mal in der Nähe vom Blauen Wunder übernachtet, im Ortsteil Blasewitz und sind auch 1-2 mal nach Loschwitz rüber. Ein schöner beschaulicher Ort. Da gibt es auch eine kleine, niedliche Kneipe - total romatisch. Im Sommer gibt es dort sogar Kino auf dem Hof.

Ansonsten hat man in der Innenstadt gute 3 Tage zu tun, alle wichtigen Sachen anzuschauen. Ich würde auf jeden Fall auch das Hygienemuseum empfehlen - sehr interessant und anschaulich. Da habe ich mich mit Abstand am Längsten aufgehalten.

Was möchtest Du wissen?