Was muss man beachten wenn man chinesische Freunde zum Essen einlädt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu kann ich eine witzige Geschichte erzählen. Einem Freund aus der Schweiz ist das wirklich passiert: er hat chinesische Freunde zum traditionellem Käsefondue eingeladen und danach gab es dann einen guten Schnapps. der Abend endete im Krankenhaus ( es ging ihnen aber schnell besser). Also möglichst auf solche Produkte verzichten, denn Chinesen würden dir niemals sagen, wenn es nicht schmecken sollte. wundere dich auch nicht, wenn beim Essen geschmatzt wird: dann hast du alles richtig gemacht-es schmeckt! Ich empfehle dir also eine leichte und Mediterrane Küche: gegrillte Lauchzwiebeln etc. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Chinesen, die mögen Käse, aber die meisten mögen es nicht. Kommt drauf an, ob du recht weltgewandte Leute zu Besuch hast, oder eher konservativ-ländlicher Natur. Die Krankenhausgeschichte hab ich auch so ähnlich erlebt, nach einem herzhaften Biss in einen Käse hat der Mann 2 Tage lang nichts mehr essen können. Andererseits kenne ich auch viele, die Käse mögen. Schnapps sollte kein Problem sein, schlimmer als chinesischer Maotai (http://www.china9.de/lexikon/maotai-schnaps.php) kanns nicht sein. Salate und anderes "frisches" Zeug (also ungekocht) isst man auch eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?