was muss man auf ibiza sehen?

2 Antworten

Wir haben damals einen Mietwagen für den gesamten Aufenthalt genommen um auch die kleinen Strände erkunden zu können. Meiner Meinung nach kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu wenig unternehmen. Toll ist auf jeden Fall die Altstadt von Eivissa (Ibiza-Stadt). Man kann wunderbar durch die kleinen Gässchen bergauf laufen und hat von dort oben einen traumhaften Blick. Dann sollte man unbedingt einen Sonnenuntergang an der Westküste z.B. in San Antoní im Café del Mar genießen. Zu den Klassikern gehört natürlich auch der Besuch des Hippiemarktes in Es Caná, nördlich von Santa Eulalia. Der Markt ist leider hoffnungslos überlaufen und touristisch, trotzdem ein Muss.

Vielleicht auch interessant und definitiv sehenswert: das Mittelmeer erkunden mit all den Stränden, Buchten und dem kristallklaren Wasser. Zum Beispiel auf einer Charteryacht oder einer Segelyacht, ein empfehlenswerter Anbieter wäre www.amoyachts.com auf der Seite gibt es übrigens eine Bilddatenbank - man hat sich die Mühe gemacht und ganz Ibiza abfotogrtafiert, ideal um einsame Strände und Buchten zu finden und diese später im Urlaub zu erkunden.

Was möchtest Du wissen?