Was muss ich in London unbedingt gegessen haben und wo gibt es das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fish & Chips - ja das sollte man auf jeden Fall probieren. Besser und vor allem frischer als in London direkt kannst Du ihn in Greenwich (Vorort von L. - Du weisst schon, dort wo der Null-Meridian ist ...) genießen.

Den Allerbesten gibt´s unweit des Hafens. Stell´ Dich einfach dort an wo die längste Schlange ist, dann bist Du richtig ....

Coole Idee - danke für den Tipp!

0

"Fish&Chips" aus dem Zeitungspapier sollte man in England zumindest einmal gegessen haben.(Essig nicht vergessen) "Fish&Chips"-Buden solltest Du vor Ort ohne Probleme finden. Guten Appetit (Hat gar nicht mal schlecht geschmeckt...und ist so Stil-los, dass es fast schon wieder Stil hat..)

Stimmt - ich dachte, das käme aus Irland - aber wenn es das in England auch gibt -super!

0

Du solltest auch einmal ein richtiges englisches Frühstück zu dir nehmen. Da gibt es viele kleine Lokale, die geradezu darauf spezialisiert sind. Baked Beans, Bacon, Spiegeleier, Würstchen und was es da sonst noch so alles gibt. Du kannst dir dann ja das Mittagessen sparen. ;)

Au ja - das klingt ja gut - das mach ich bestimmt - danke für die gute Idee 8-))

0

Was möchtest Du wissen?