Was muss ich in London unbedingt gegessen haben und wo gibt es das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fish & Chips - ja das sollte man auf jeden Fall probieren. Besser und vor allem frischer als in London direkt kannst Du ihn in Greenwich (Vorort von L. - Du weisst schon, dort wo der Null-Meridian ist ...) genießen.

Den Allerbesten gibt´s unweit des Hafens. Stell´ Dich einfach dort an wo die längste Schlange ist, dann bist Du richtig ....

Coole Idee - danke für den Tipp!

0

Auch wenn es etwas touristisch ist: Ich finde, dass man ich China Town essen gegangen sein sollte. Das ist mal was anderes, zudem ist China Town vergleichsweise günstig. Zunächst am besten einmal durchschlendern und die Auslagen "genießen" und dabei ein geeignetes Lokal ganz nach Gusto aufspüren.

Auch eine gute Idee - da kann man bestimmt auch shoppen.......

0

"Fish&Chips" aus dem Zeitungspapier sollte man in England zumindest einmal gegessen haben.(Essig nicht vergessen) "Fish&Chips"-Buden solltest Du vor Ort ohne Probleme finden. Guten Appetit (Hat gar nicht mal schlecht geschmeckt...und ist so Stil-los, dass es fast schon wieder Stil hat..)

Stimmt - ich dachte, das käme aus Irland - aber wenn es das in England auch gibt -super!

0

Was möchtest Du wissen?