Was muss ich in Bolivien gesehen haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde auch Uyuni (Salzsee) und auf jeden Fall den Titicacasee sollte man gesehen haben - aber Bolivien hat soviel mehr zu bieten. Leider hat es immer noch ein Schattendasein zwischen all den bekannten Ländern wie Peru oder Ecuador z.B. die Ruta del Che....oder dern Karneval in Oruro!

Hallo In Bolivien kannst du anzusehen. 1.-Die größte Salzwüste der Erde Oruro südosten Bolivien 2.-La Paz - die höchstgelegene Hauptstadt der Welt 3.- Titicacasee, und dann könntest du Peru besuchen. Viel Spass in Südamerica

Bist mir ja nicht böse wenn ich dich auf meine Seite verweise, aber ich kann dir da nicht alles aufzählen, weil da auch ein paar genauere Informationen und Tipps zu finden sind. Siehst ja dann in der Kategorie Bolivien und da findest du einiges was man gesehen haben sollte

Mariella 07.01.2010, 17:10

Der Link wäre vielleicht hilfreich...

0

In aller Kürze: 1) La Paz mit Kirche San Francisco, Calle Jaen und Tihuanako, ebenso Titicacasee mit Copacabana und Inseln. 2) Die Salzseen und die Lagunen des Sur Lipez. 3) Weltkulturerbe Potosi 4) Die weisse Hauptstadt Sucre. 5) Die Chiquitano-Jesuitenmissionen (Weltkulturerbe) im Tiefland. 6) Die hochinteressante Kultstätte Samaipata (ich glaube Weltkulturerbe) 7) Den Camino del la muerte... 8) Den Regenwald (Rurrenabaque oder Santa Rosa etc.) und die Nationalparks. 9) Die "Puya raimondii" zur Blütezeit (z.B. in Comanche bei La Paz).

Ich würde auch als erstes die Salzwüste nennen, aber die heißt meines Wissens Uyuni. Dann noch die Silberminen von Potosi und die Isla del Sol auf dem Titicacasee!

Was möchtest Du wissen?