Was muss ich beachten, wenn ich von Süd- nach Nordzypern einreise?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sich nichts geändert hat, dann kann man an speziellen Übergängen mit dem Mietwagen in den anderen Teil fahren. Man muss hier einen gewissen Aufwand in Kauf nehmen, weil die Übergänge relativ streng kontrolliert werden.

Wenn man mit einem Mietwagen über diese Grenzübergänge fährt, muss man normalerweise eine spezielle Haftpflicht-Versicherung abschließen (normal am Grenzübergang).

Grundsätzlich sollte man sicherheitshalber vorher beim Vermieter anfragen, ob für ihn eine Fahrt über die Green-Line infrage kommt. Ich bin mir nicht sicher, ob das bei jedem Vermieter ohne weiteres möglich ist.

Aktuelle Infos müsstest Du eigentlich beim Auswärtigen Amt erhalten: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Zypern/Sicherheitshinweise.html

Wenn Du deutscher Staatsbürger bist, nicht viel. Reisepass solltest Du dabei haben. Es gibt an der Grenze ein Visum und fertig. Personalausweis kann auch klappen, würde ich aber nicht drauf schwören.

Wenn Du mit einem Mietwagen unterwegs bist (vorher mit Vermieter abklären, einige wollen es nicht) dann musst Du an der Grenze noch eine Versicherung abschließen. Dauert 5 Minuten und kostet 25 Euro für 1 Monat.

Alles total easy ;-)

Was möchtest Du wissen?