Was muss ich als Frau in Dubai beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich musst Du nicht auf viel achten. Gut wäre es, wenn Du halt Deine Knie und Schultern bedeckt hältst, nicht zu viel Dekolleté zeigst und solche Sachen. Zieh Dich also einfach nicht aufreizend an. Du solltest nicht im Bikini oder ähnlichem an einem üffentlichen Strand baden, sondern das Sonnen und Schwimmen auf den Hotelbereich reduzieren. Da Du eh mit Deinem Freund unterwegs bist, brauch ich zu flirten mit Männern und so wahrscheinlich nichts zu sagen. Generell sind die Menschen in Dubai sehr offen und pro-westlich eingestellt und man kann dort auch als Frau sehr entspannt Urlaub machen.

Viel Spaß

Danke, das ist sehr hilfreich! Ich dachte schon es wär viel komplizierter!

0

Sich als Frau (Touristin) dort zu bewegen ist absolut kein Problem. Du solltest allerdings immer eine Kopfbedeckung dabei haben, wenn auf dem Besuchsprogramm eine Moschee steht. Ansonsten kannst Du Dich dort ganz normal bewegen, da die Einwohner Dubais pro westlicher eingestellt sind, als in anderen araabischen Emiraten, wie ich vor drei Jahren bei einem Besuch dort feststellen konnte. Ansonsten sind die Hinweise von Larissa absolut komplett.

Eigentlich immer weniger... Aus Respekt sollte man möglichst Schultern und Knie bedeckt halten...Hot Pants sind einfach ein No Go und provozieren unnötig...auch wenn man sie zeitweise dennoch sieht ( aber man muss sich im Klaren sein, dass man dann entsprechend behandelt wird...) Als Frau wird Dir eigentlich sehr viel Respekt zuteil. Es gibt sogar Ladys Taxis ( erkennbar am rosa Streife,...kein Witz ) und z.B. der Wild Wadi Wasserpark hat Mittwochs nur für Frauen und Kinder geöffnet... da haben es Männer dann schwerer... rumknutschen in der Öffentlichkeit ist ein Tabu. Viel Spass in diesem faszinierenden Land !

Was möchtest Du wissen?