Was macht Ihr gegen Jetlage ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe so 2x im Monat “ Jetlage” Dadurch das ich in 3 Schichten Arbeite ,ist für mich Schlaf das Beste, so 10 Stunden am stück und alles ist wieder gut. Meistens fange ich damit schon im Flieger an. Es ist auch oft so das ich durch das Klatschen im Flieger Wach werde. :o))))))

Ich muss auch sagen, dass ich bisher wenig Probleme damit hatte. Schwierig finde ich nicht, wenn mir Schlaf fehlt, sondern wenn ich schlafen soll und nicht müde bin - wenn ich also vom Osten in den Westen fliege. Wenn ich das tue versuche ich also, möglichst müde anzukommen und vermeide es sogar, im Flugzeug zu schlafen. Mal "eine Nacht durchmachen" verkrafte ich ganz gut, zwei Nächte hintereinander schlafen finde ich hingegen schwierig.

Was möchtest Du wissen?