Was macht denn den Mytos "Königsee" in Berchtesgade eigentlich aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wenn man nicht zu lange auf der "Horrorkitschmeile" in Königssee, also dem Dorf, herumhängt, dann ist das mit der Vermarktung gar nicht mehr so schlimm, im Gegenteil, St. Bartholomä war für mich einer der fairsten Hotspots in den letzten Jahren. Den Mythos macht sicher die einzigartige, fiordähnliche Ausstrahlung aus, die durch die steil aufragenden Talflanken sowie die Watzmann-Ostwand und das Steinerne Meer noch verstärkt wird. Die eigentümliche, smaragdgründ Farbe ist durch die suspendierten Kalkpartikel bedingt und trägt einen erheblichen Teil zur Ausstrahkung des Sees bei. St. Bartholomä hat eine große, historische Bedeutung als Wallfahrtskirche und ist ausserdem sehr charmant. Also für mich ist das Berchtesgadener Land eine der Perlen der gesamten Alpen. Was Bayern angeht. Die Nr. 2 wäre das wunderbare Oberallgäu aber Bayern hat weitere schöne Flecken, das ist richtig. Die "Abzockspitze" würde ich, so schön das Massiv und das Werdenfelser Land auch sind, eher an das Ende setzen, weil genug einfach genug ist, GAP ist einfach unverhältnismäßig teuer. Was den Königssee angeht: Entweder die klassische Eletrobootfahrt seit 1909, heute ältestes Boot von 1922) oder Wandern, Wandern,.... . Mit dem Auto ist die Roßfeldstraße bei schönem Wetter eine sehr gute Idee. Ach die Schellenberger Eishöhle wäre noch gut und auch die Hinterlassenschaften wie das Kehlsteinhaus, gehört m.E. dazu. Die Gegend ist sozusagen das Initialgebiet des deutschen Naturschutzgedankens, sozusagen "unser Yellowstone". In dieser Hinsicht ist das Gebiet für mich schon ein Mythos.

Die schönsten Flecken sind vielerorts stark frequentiert. Und der Königssee ist ein besonders schöner Flecken, eingebettet zwischen dem mächtigen Watzmann und u.a. dem - etwas entfernt - Hohen Göll. Womöglich erlebt man nirgends sonst in Deutschland ein Stück Hochalpen intensiver (Garmisch ist ok, aber die Zugspitze ist ja ein Grenzberg; und jaja, die Oberstofer Ecke kann auch mithalten - aber das war es dann bei Thema Hochalpen). Zum Mythos gehört natürlich das Echo bei einer Bootsfahrt. Enthalte es Deinen Bekannten nicht vor.

http://www.youtube.com/watch?v=zTHmRy8AE9I&feature=related

sehunds antwort gibts ja nun nichts hinzuzufügen, mir fällt nur noch ein, dass ja auch kräftig für die verbreitung des mythos seit langer zeit gesorgt wurde und zwar unter allen möglichen Interessierten, also nicht nur Natir oder Bergfreunde, auch Kunstfreunde oder Literaturfreunde kammen so immer wieder in Kontakt:

Die Martinsklause von L.Ganghofer oder auch sämtliche Bilder vieler Landschaftsmaler, die dem Malerwinkel am Königsee wohl zu seinem Namen verhalfen.

da kannst du recht haben mit der verbreitung auf allen ebenen, aber seehund hat mich überzeugt!

0

Airberlin: Flugzeug flog ab obwohl ich eingecheckt war

Hallo an Alle! Ich hatte meinen Flug für heute (25.11.14) um 8:35 Uhr bei Airberlin gebucht und am Vorabend online eingecheckt. Auf dem Weg zum Flughafen bekam ich eine SMS, dass der Flug auf 9:30 Uhr verschoben wird und am Flughafen angekommen war zunächst keine Änderung der Flugzeit erkennbar. Für alle Fälle bin ich trotzdem zum Gate und auch schon auf dem Weg dorthin habe ich immer wieder kontrollier ob sich bei den Gates etw ändert. Am Gate angekommen wird angezeigt, dass der Flug jetzt doch erst um 10:25 Uhr abfliegt. Nachdem ich eine Stunde direkt am Gate gesessen bin ging ich mir einen Kaffee kaufen direkt bei dem Lokal keine Minute vom Gate entfernt. Um 9:40 geh ich zum Gate und merke, dass niemand mehr da ist und auch der Monitor ist ausgeschalten. Laut Mitarbeitern des Airberlin ist der Flug doch um 9:30 abgeflogen. (Um 9 Uhr bevor ich Aufstand, um Kaffee zu holen hatte ich nochmal auf den Monitor geguckt worauf zu dieser Zeit noch 10:25 Uhr stand). Laut dem sehr unsympathischen und unhöflichen Mitarbeiter bin ich selber schuld, denn die anderen 135 Passagiere haben es ja auch mitgekriegt und außerdem wurde es ja eh durchgesagt (angeblich). Naja aus der Diskussion heraus merkte ich, dass die Änderung der Flugzeit anscheinend durchgesagt wurde aber soweit ich weiß müssen sie doch eine Person die eingecheckt hat auch ausrufen lassen. Daraufhin meinte der Mitarbeiter "die Kollegin sei ja noch mal sogar vom Gate raus u d hat gerufen" .. Da denke ich mir nur sind wir im Kindergarten oder was. 1. Sie kommt mal kurz bissi vor hinter ihrem Pult und ruft und ich soll das -obwohl der Kaffeebereich sehr nach dennoch sicherlich nicht in solch einer hörweite-mitkriegen und 2. was ist das bitte für eine Unprofessionelle Art einen Passagier auszurufen vor allem wenn sie wissen Sie haben die Zeit doch auch noch so kurzfristig wieder vorverlegt. Nun bin ich echt verärgert und aber auch verzweifelt, da ich arme Studentin eigentlich heute für Arbeit noch eingeteit war und diese nicht antreten kann und weil ich auch auf extrakosten sitze. Habe ich da Chancen, wenn ich mich bei der Fluggesellschaft beschwere oder ist das wirklich meine schuld?

...zur Frage

Opodo-Flugticket direkt bei der Airline umbuchen?

Liebe Forumsgemeinde, leider konnte ich auch nach ausgiebigen Recherchen im Internet keine relevanten Informationen bezüglich meines Problems finden und hoffe deswegen, dass mir der Eine oder der Andere vielleicht weiterhelfen kann. Folgendes: Ich habe bei Opodo einen Flug mit Emirates von Hamburg via Dubai nach Bangkog (09.03.12-24.05.12, Ticket hat eine Gültigkeit von vier Monaten) gebucht. Ich befinde mich bereits in Südostasien, habe meinen Hinflug also bereits hinter mir und möchte gerne etwas länger bleiben. Also habe ich mich an die Opodo-Hotline gewendet, um meinen Rückflug auf einen späteren Termin umzubuchen. Mein Wunschtermin liegt grob zwischen dem 22. und 27. Juni, doch der Herr im Call-Center sagte mir, dass an jenenen Tagen nur noch Businessclass-Plätze frei wären, lediglich für den 9. Juni wäre noch ein Platz frei. Ich hab mich zunächst etwas gewundert, da wir eigentlich den kompletten Juni und sogar die erste Juliwoche wegen möglicher Rückflugtermine durchgegangen sind, hab dann aber schließlich gegen die entsprechende Gebühr etwas zähneknirschend meinen Rückflug auf den 9. Juni Termin umgebucht.

Nun bin ich heute zufällig in Saigon an einem offiziellen Emirates-Büro vorbeigelaufen und habe einfach mal dort nachgefragt. Zwar hat die nette Dame anhand meiner von Opodo übermittelten Flugnummer meinen Flug nicht sofort gefunden, doch nach ein wenig Suchen hatte sie meine Daten schließlich gefunden und meinte, dass es kein Problem sei, meinen Rückflug gegen abermalige 100 € auf den 26. Juni umzubuchen.

Hier nun also meine Frage: Habe ich mit irgendwelchen Problemen zu rechnen, wenn ich meinen bei Opodo gebuchten Flug direkt bei Emirates umbuche und Opodo sozusagen einfach umgehe? Denn dort steht in den AGBs, dass Umbuchungen nur über Opodo getätigt werden können. Ach ja: In meinen Tarifbestimmungen zu diesem Flug steht: CHANGES ANY TIME PER TICKET CHARGE EUR 100.00 FOR REISSUE/REVALIDATION. (.....) REBOOKING/REVALIDATION AND REISSUE ARE TO BE DONE BY THE ORIGINAL ISSUING AGENT OR EK OFFICE ONLY.

Ich hoffe, dass vielleicht jemand eine Antwort auf mein Problem hat und verbleibe mit besten Grüßen aus Saigon

Bartleby

...zur Frage

Zum erstenmal jetzt mit 52 jugendlichen Jahren Singleurlaub Ägypten oder andere Vorschläge!!

Hallo! Ja, ich war noch nie alleine auf Urlaub! Nun bin ich 52 fühle mich gut,pflege meine 89jährige Mutter, habe 2mal die Wo meine gelieben Enkel-Zwillingsmädel 2Jahre! Wollte ursprünglich mit den Kindern mit nach Italien, aber dort ist dann meine Mutter mit meiner Schwester auch, und das ist keine Erholung!! Also habe ich beschlossen, da ich mich von einer 7Jahre Wochenend-Urlaubsbeziehung getrennt habe, endlich mal alleine wegzufliegen. Kenne auch eine tolle Clubanlage in Hurghada Dana Beach, kenne dort schon viele, auch Urlauber, die um diese Zeit dort sind, aber es ist doch eher eine Anlage für Paare, Familien mit Kinder! Ich möchte im Urlaub nicht nach Sexerlebnissen suchen, aber vielleicht doch auch auf Frauen, gerne auch junge Singles männl. od. weibl., denn ich komme mit der Jugend gut aus, treffen!Egal, wie, wer, wie alt, aber nicht lauter Paare, denn ich möchte mich nach langer Zeit wiedermal wirklich im Urlaub auch ablenken, Spaß haben, aber auch für mich alleine sein können, so zwischendurch, also sehr ungezwungene Gesellschaft, aber sollte schon bisschen Animation etc. dabei sein.Ich will endlich wieder das Leben spüren! Habe natürlich schon ein paar Vorstellungen, saubere Zimmer, gutes Essen, all inclusiv mit mehreren Bars und Restaurants, sodass ich die Anlage als Frau alleine nicht unbedingt verlassen muß.Zimmer mit Terrasse od.Balkon, Ägyptenurlauber die das Dana Beach kennen, wissen was ich so meine! Also es sollte ab 4*, Landeskategorie eigentlich dann 5* sein. Das braucht man, so denke ich in einem arabischen Land schon, um sich wohlzufühlen, und mehrere Möglichkeiten zum Essengehen, Bars, Tanzen, Disco etc. zu haben. Ich würde ja sehr gerne ins Dana Beach, kenne ja schon so viele Angestellte, hätte auch keine Probleme, könnte vom Personal, den Boys an den Bars etc. alles haben, aber es ist eben so, dass ich nicht nach ägyptischen Sexabenteuer suche, sondern einfach einen tollen, freien und lustigen und auch erholsamen Urlaub machen möchte. Bitte, ich bin für alle Tips dankbar, nur keine zu langen Flüge, wenn es ein anderes Land sein sollte. Also die Flugzeit so mit 4 Std. wäre mir schon genug!!Ich fliege ende August - bis Mitte September mind.14 Tage, vielleicht wie immer drei Wochen. Freue mich auf eure Zuschriften, ja noch eines! Ich bin überhaupt nicht der sportliche Typ, nicht trainiert, brauche bei 40° kein Tennis, bin aber bei jedem Spaß, Wassergym, Dart, Spa unbedingt, Bogenschießen, Salsa, Bauchtanz,Schnorcheln, Bootfahren, Delphineschwimmen usw. gern dabei, auch in die Wüste mit Quadd gerne, das konnte ich ja alles mit Partner nicht machen, da meine Partner immer eifersüchtig waren. Darum möchte ich bisschen Freude, Freiheit, Spaß, Tanz, aber auch gerne mal Gespräche unter Frauen, einfach was mir gefällt, genießen.Und Besichtigungen bei 40° auch nichts für mich! Ich danke jedem einzelnen, der mich beraten kann, kann auch Türkei sein, oder Sizilien..... egal, aber sollte mit all inclusive sein!

Danke, Danke, Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?