Was kostet es ein Speedboot am Wörthersee zu mieten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das dürfte schwierig werden, denn in Kärnten besteht ein generelles Motorbootverbot.

Motorbootfahren ist in Kärnten an eine Lizenz gebunden, die entweder für gewerbliche oder private Nutzung vergeben wurde. Wurde deshalb, weil es keine neue Lizenzen gibt und die alten teilweise zu Horrorpreisen gehandelt werden.

In Zahlen ausgedrückt gibt es ca. 350 private Lizenzen (=Motorboote) am Wörthersee und rund 15 am Ossiachersee. Sonst gibt es auf keinem der Kärntner Seen private Motorboote.

Was möchtest Du wissen?