Was kosten eigentlich in Wien die Würtsl an den Ständen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier mal die Preisliste von einem richtig guten Wiener Würstelstand:

  • 1 Paar Frankfurter mit Brot und Senf (frisch eingelegt) - €2,50
  • Meta - Burenwurst mit Senf und Brot / jetzt auch gebraten - €3,00
  • Burenwurst scharf mit Senf und Brot - €3,00
  • Käsekrainer mit Senf und Brot - €3,00
  • 2 Stück Kalbsbratwürstel mit Sauerkraut - €3,50
  • 1 Bratwürstl (dünn) mit Senf und Brot - €2,50
  • Waldviertler geräuchert mit Senf, Kren und Brot - €3,00
  • Currywurst mit Spezial-Currysauce, Currypulver und Brot - €3,00
  • Glattes Rohr (Frankfurter im Semmelteigstangerl) - €2,50
  • Volles Rohr (Käsekrainer im Semmelteigstangerl) - €3,00
  • 1 Paar Weißwürste mit bayr. Süßsenf und Brot - €3,00
  • 1 Paar Weißwürste gebraten mit bayr. Süßsenf und Brot - €3,00
  • 6 Stück Nürnberger Bratwürste mit Brot und Senf - €3,20

Guten Appetit!

Die von "schmucki" angegeben Preise stimmen in etwa. Eine Käsekrainer kostet jedoch meiner Erfahrung nach überall in der Wiener Innenstadt EUR 3,20. Bei der Burenwurst variiert der Preis, teils kostet sie auch 3,20 EUR, teils unter 3 EUR. Mein Tipp: Die Burenwurst am Stand Ecke Rotenturmstraße-Rabenstraße (Bermudadreieck) für EUR 2,90, wobei sie mir gegrillt lieber ist als gekocht. Dazu gibt es übrigens in Wien in der Regel eine Scheibe Brot und keine Semmel.

Was möchtest Du wissen?