Was kann man in Wiesbaden unternehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja natürlich z.b.die Historischen Bauwerke der Innenstadt Der Schloßplatz mit seinem historischem Fünfeck muß man einfach mal sehen.Die Weinparadiese in der Umgebung .Thermalquellen (Römer Bad) Nerobergbahn ist eine durch Wasserballast betrieben Standseilbahn.Die Ausicht bei schönem Wetter bis zum Rhein über die Stadt. Hessische Saatstheater die Spielbank im Kurhaus .Wenn du für Historie bis ist Wiesbaden genau richtig für Dich.

Wenn du in Wiesbaden nichts mehr zu Ansehen findest, könntest du auch mit der S-Bahn nach Mainz fahren. Sie verkehrt alle halbe Stunde und die Fahrt dauert nicht mal eine Viertelstunde. Mainz hat eine wunderschöne Altstadt, den Dom, St. Stephan mit den Fenstern von Chagall, das Schloss, das Gutenbergmuseum und insgesamt eine sehr hübsche Altstadt.

Hier hat vorwaerts ein ganz tolles Video zum Schloss Freudenberg in Wiesbaden reingestellt. Das sieht richtig super aus und muss einen Besuch absolut wert sein! Hier kannst du es dir ja mal anschauen!

http://www.reisefrage.net/video/schloss-freudenberg-in-wiesbaden

Was möchtest Du wissen?