Was kann man im Winter in Hamburg unternehmen, wenn das Wetter nicht mitspielt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MoraMora,

deine Frage gehört ja eigentlich zu meinen Lieblings-Fragen!:-) Hamburg ist so facettenreich und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten... Ich wei ja nicht wie alt ihr seit und welche Richtung ihr sonst so bevorzugt..., da ist es etwas schwierig euch hilfreiche Tipps zu geben. Aber ich fang mal an: Zum Beispiel die "Schanze" (Schanzenviertel). Einfach hinfahren, sich treiben lassen, in der "Bullerei" was Essen gehen oder gemütlich im "Nil", der "Gastraum" ist auch szenig oder die "Boks" (asiatisch); danach weiter in die Dual-Bar, Daniela-Bar..., wenn ihr Lust habt in einen Club, wie z.B. den "Mandaly"-Club..., sonst einfach Leute fragen. Die geben gerne Ratschläge.

Alternativ zur Schanze könnt ihr auch auf den Kiez gehen; da reiht sich Bar an Club - das muß man erlebt haben! Im "Schmidts Tivoli" kann man auch herrlich einen Drink nehmen.

Ich war vorletzte Woche mit einer Freundin unterwegs: Erst im Restaurant "Juwelier" http://www.juwelier-restaurant.de/restaurant_start.html, dann weiter in die "Indochine-Bar" und zum Absacker ins "East" (Hotel auf`m Kiez). War toll!

Ansonsten kann man auch schön Wellness machen in Hamburg. Wie wärs mit "Hamam in der Feldstrasse"? Danach z.B. ins Restaurant "Vienna". Oder wie waers mit "Floaten" am Mittelweg - ein fantastisches Erlebnis? (gegenüber ist das Restaurant "Ben"). Bitte alles bei Interesse googeln. Wünsche euch viel Spaß in Hamburg und falls ihr noch mehr Tipps braucht; meldet euch!:-)

Für Partys in Hamburg kannst du dich auf http://www.partyon-hamburg.de informieren. Da siehst du was grad für Events und Veranstaltungen in Hamburg sind.

ins kino gehen :D

Oder wie wärs mit einem spaziergang am hafen? Es wird doch nicht die ganze zeit regnen ;) Sonst einfach mal dort nachfragen, wo es passende clubs für euch gibt viel spass!

Was möchtest Du wissen?