Was kann man an einem Tag in Coesfeld unternehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, rund um Coesfeld kannst du sehr gut radfahen. In den Baumbergen findest du sogar ein paar Hügel. Flacher ist es bei Radtouren in Richtung Norden und Westen - zB. nach Ahaus. Die Sehenswürdigkeiten in Coesfeld sind ja schon beantwortet. Im nahen Gescher gibt es noch das Glockenmuseum und in Velen das Sportschloss. Beides auch gut mit dem Rad zu erreichen. An den Wochenende sind auch die Wildpferde in Dülmen zu besichtigen.

Wenn Du gerne ins Theater gehst, ist das Konzertheater Coesfeld ein echter Hit. So viel Klasse würde man in Coesfeld gar nicht vermuten. http://www.muensterland-tourismus.de/

Hallo,

Coesfeld und die Umgebung haben wirklich einiges zu bieten, da lässt sich ein Tag locker ausfüllen. Meine Highlights sind die Lambertikirche mit dem Coesfelder Kreuz, das größte Gabelkreuz Deutschlands, der Marktplatz und das Walkenbrückentor aus 14.Jahrhundert.

In der Umgebung befinden sich außerdem mehrere alte Schlösser; das Schloss Nordkirchen, die Wasserburg Vischering und Wasserschloss Burg Hülshoff. Das letztere ist besonders interessant für alle Fans der Dichterin Anette von Droste-Hülshoff.

Was möchtest Du wissen?