Was kann man am 19. Geburstag in München machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In München kann man so gut wie alles machen! ;-) Ich würde ja Kabarett vorschlagen, da hast du ein gutes Geschenk und einen schönen Abend. Im Schlachthof ist auf jeden Fall was geboten - am Donnerstag spielen Faltsch Wagoni das Programm: Wort & Wild - Artgerechte Unterhaltung

„Wortbeat gegen den Blödtalk” titelte einmal die Süddeutsche Zeitung über Faltsch Wagoni. In ihrem aktuellen Programm verbinden Der & Die Prosperi satirische Wortkunst und inszenierte Poetry Songs zu einer ungewöhnlichen Darbietung wissenschaftlichen Ganzkörperkabaretts. Als Paargroover, Menschenforscher und Bühnenprimaten ohne Beißhemmung begeben sie sich auf Sprachsafari rund um das Thema Mensch und Natur."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Wetter so schön bleibt, würde ich eine Radtour vorschlagen. Diese hier vielleicht: "Ein beliebtes Ziel für Radtouren in den Münchner Süden ist die Kugler Alm, ein traditionsreicher Biergarten in Oberhaching am westlichen Rand des Perlacher Forstes. Mit dem großen, von rustikalen Bäumen beschatteten Biergarten hat sich die Kugler Alm einen Platz zum Durchatmen und Wohlfühlen vor den Toren der Stadt bewahrt." Hier kannst du dir die Kugler Alm anschauen: www.muenchen.de/verticals/GastroGuide/Restauranttipps/Bayerisch_Viertel/276423/zz15kugleralm.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auch einmal an einem Geburtstag in München und wurde ins Müllersche Volksbad eingeladen. Das ist wirklich sehr schön und es war ein toller Ausflug - vielleicht würde das ja auch für euch passen. So sieht es aus: www.swm.de/privatkunden/m-baeder/schwimmen/hallenbaeder/volksbad - Danach kann man auch ganz fein Essen gehen, es gibt ein gutes Bistro im Haus - einen schönen Geburtstag wünsche ich euch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Wetter schön ist, würde ich ein Picknick im Park mit allem drum und dran organisieren, die Frühlingsluft ist doch zur Zeit das schönste überhaupt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es ist eher schwierig, sich zu entscheiden. Wie wäre es mit einem (edlen) Picknick an der Isar (Flaucher) oder im englischen Garten. Nicht sehr originell, zündet aber, wenn jemand München nicht kennt. Dann schön mit "Tschampus" oder anderen Sachen, für die man beim Käfer sein letztes Hemd gegeben hat ;-). Weitere Tipps dazu hier: http://www.muenchen.de/Stadtleben/Sommer/Grillen_brotzeit_picknick/163225/picknickplaetze.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?