Was kamn man an der costa brava unternehmen ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du kulturell interessiert bist, solltest Du einen Abstecher zum Kloster Monserrat in den Bergen machen. Es liegt landschaftlich wunderschön und lohnt auf jeden Fall einen Besuch. http://www.costa-brava-barcelona.de/Ausflugsziele/montserrat.html

Ansonsten: Schon mal daran gedacht in einen Reiseführer zu schauen? Da kannst Du Dir die Ziele rauspicken, die Dich interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Deine Frage ist leider sehr unpräzise. Welche Interessen hast Du? Wo wohnst Du an der Costa Brava? Die Küste und das Hinterland sind ziemlich weitläufig. Man kommt nicht so einfach von A nach B. Bist Du mobil?

Ich war kürzlich für eine Woche im nördlichen Bereich und könnte nun ausführlich über Kultur- und Natureindrücke berichten. Möchtest Du das? Falls ja, gebe ich Dir gerne Tipps.

Solltest Du allerdings auf Party und RemmiDemmi aus sein - da kann ich leider nicht mit Erfahrungswerten dienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kimi22 21.07.2013, 11:58

Also ich fahre mit dem Auto nach Empuriabrava.Mich würden kulturelle und naturelle Sehenswürdigkeiten interesieren. Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen . Danke schon mal im vorraus.

1
RomyO 21.07.2013, 17:41
@kimi22

Hallo,

im Umkreis von ca. 1 Stunde Fahrtzeit empfehle ich Dir Folgendes:

  • der reizvolle Daliort Cadaques und das direkt daneben liegende Port Lligat mit Museum und Wohnhaus des Genies.

  • in der Nähe das bereits erwähnte Cap de Creus.

  • nur 8 Kilometer von Empuriabrava liegt der hübsche Ort Castello d´Empuries mit beeindruckender Basilika und nettem Ortsbild.

  • etwas südlich befindet sich Sant Pere Pescador mit großem Dünenstrand.

  • von dort gelangt man in einen Naturpark, wo man viele Wasservögel, Störche usw. beobachten kann.

  • noch etwas südlicher lohnt ein Besuch der hochinteressanten griechisch-römischen Ausgrabungsstätte Empuries.

  • Angrenzend liegt das hübsche Örtchen St. Marti d´Empuries mit schönem Strand.

  • Etwas im Hinterland lädt das Banyoles mit einem idyllischen Süßwassersee, in dem auch schwimmen kann, ein.

  • Nicht weit davon kann man das mittelalterliche Besalu besichtigen.

Ein paar Worte zu Empuriabrava: Ich hoffe, Du hast eine schöne Unterkunft an einem der Kanäle. Es ist recht unterhaltsam, dem Treiben der Bootseigner zuzusehen. In Strandnähe gibt es eine (für mich persönlich) scheußliche Rummel-Fast-Food-Ramschladen-Passage, wo Du Deine Gelüste nach Jägerschnitzel und Bratwurst stillen kannst ...

In Richtung Hafen findet man zum Glück ein paar nette Lokale, die einen aufatmen lassen. Und man kann dort tatsächlich sehr gute Tapas genießen.

Der Strand ist zwar weitläufig und gepflegt, doch nicht besonders stimmungsvoll. Etwas weiter südlich findet man reizvollere Strandabschnitte.

3
harlequin 21.07.2013, 22:31
@RomyO

Sehr ausführliche Beschreibung. Ich bedanke mich, da auch für mich noch einige unbekannte Dinge dabei waren die ich aber bestimmt noch besuchen werde. LG

0
RomyO 22.07.2013, 06:54
@harlequin

Gern geschehen. Auch ich danke Dir. Liebe Grüße.

0
kimi22 22.07.2013, 10:12
@RomyO

Auch von mir noch einmal ein danke , da werde ich im Urlaub noch viel davon besuchen gehen . Lg.

0

Nehme an, du willst nicht an den Strand?! Mit eine Leihwagen kannst du gut das Hinterland erkunden, je höher du kommst, desto kühler wird es auch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem ich nun weiß wo du hin willst kann ich dir in jedem Fall schon mal ein paar Tipps geben. Das Kloster Montserrat wurde ja schon genannt also bleiben mir nur noch das Cap de Creus, eine Halbinsel mit bizarren Felsformationen und am äußersten Punkt ein Leuchtturm. Direkt daneben eine alte Polizeistation die heute als Restaurant benutzt wird. Wunderschöne Natur und im Naturpark kannst du dann noch Sant Pere de Rodes besichtigen.Ein Benediktiner Kloster mit Kirche aus dem - ich glaube 11 Jahrhundert - mit wunderschönem Blick aufs Meer und dem Naturpark Der andere Tipp wäre das Castell de Sant Ferran, die größte Festung Europas und sie ist aus dem 18 Jahrhundert. Ein Besuch lohnt sich wirklich. Von dort aus hast du einen wunderschönen Blick über die Stadt Figueras Geb die beiden Namen doch mal bei Google ein und dann kannst du mehr erfahren. Beides Ist leicht von Empuriabrava aus zu erreichen. Viel Spaß im Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kimi22 21.07.2013, 17:33

Dankeschön , ich werd mal bei google schauen .

0

Auch ich kann deine Frage leider nicht beantworten da die Costa Brava sich über ein ziemlich großes Gebiet erstreckt. Verrate uns doch an welchem Ort du deinen Urlaub verbringst und wo genau deine Interessen liegen. L.G. aus Spanien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?