Was ist Snowfer oder Snowfen?

1 Antwort

Ja, da hast Du recht! Der erste Teil des Wortes ezieht sich auf die Jahreszeit, da es eine neue Trendsportart ist, die man im Winter ausübt; der zweite Teil auf "Surfen". Ganz simpel gesagt ist es nichts anderes als Surfen auf dem Eis statt auf dem Wasser:-)

Transfer Flughafen in Buenos Aires AEP nach EZE

Hallo Liebe Leute

Wir wollen mit den Fahrrädern durch das schöne Patagonien radeln. Beim Hinweg ist alles ok, d.h. wir kommen in Buenos Aires an und fliegen dann vom gleichen Flughafen wieder weiter. Bei Rückflug kommen wir hingegen von el Calafate in AEP an um 15:56 und der Anschlussflug nach Lima (wo ich wohne) ist um 19:00 vom Flughafen EZE aus. also sprich 3 Stunden Zeit

Was meint ihr, reicht das? Ich weiss, ähnliche Fragen wurden schon gestellt, aber bitte beachtet:

  1. Wir kommen ja auch dem nationalen Flughafen an, sprich gibt es wohl keine Passkontrollen und das Gepäck sollte wohl schneller bereit sein,das es sich wohl um ein kleineres Flugzeug handelt oder?

  2. Das das ganze an einem Sonntag ist, darf mal wohl auf etwas weniger Verkehr hoffen (in Lima zumindest gibts da massive unterschiede

  3. Wisst ihr, ob es Taxis gibt, in welche Fahrradkartons reinpassen? Da die Taxis ja schneller sind und wir zu zweit reisen. Bringt ja dann aber auch nicht viel wenn die 2 Fahrradkartons nicht reinpassen..

Falls jemand vielleicht schon genau das selbe Problem hatte wäre ich super dankbar für nen tipp!!

gruesse jan

...zur Frage

Ich habe plötzlich Flugangst, aber ich fliege am Sonntag! Was soll ich tun?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin schon oft geflogen, jedes Mal war mir ein wenig mulmig, aber so stark war es noch nie. Vielleicht auch, weil wir mit Aeroflot fliegen und ich viele (vor allem über Inlandsflüge, was hier teilweise der Fall ist) Schauermärchen gelesen habe. Genau weiss ich aber auch nicht, warum das so plötzlich anfängt, denn trotz des mulmiges Gefühls habe ich immer fliegen geliebt.

Eigentlich weiss ich, dass Flugzeuge das sicherste Mittel und Alles sind, aber man sieht ja allerlei in den Nachrichten. Außerdem ist Angst ja auch so eine Sache; man kennt das oben Geschriebene und man weiss, dass Terroristen nie durch diese tausend Sicherheitskontrolen kommen aber man hat trotzdem Angst. Auch macht mir der (vielleicht falsche) Gedanke Angst, dass es bei einen Autounfall kurz geht und die Überlebenschance recht groß ist, bei einem Flugzeugabsturz/anschlag stelle ich mir das anders vor.

Was soll ich machen? Für Flugangstseminare, Beruhigungstabletten und blubb habe ich leider kein Geld.

Wie kann ich mir helfen? Oder gibt es etwas, was mir beruhigen/helfen könnte. Ich bin für jegliche Hilfe dankbar.

Ich entschuldige mich für den langen Text und bedanke mich nochmals im Vorraus.

...zur Frage

Erholungsurlaub in Österreich. Wohin am besten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Ich würde meinen Freund gerne zu seinem Geburtstag eine schöne erholsame Urlaubswoche in Österreich schenken, jedoch weiß ich nicht so recht wohin genau es gehen soll, da ich mich auch nicht so gut auskenne was das angeht. Wichtig ist, dass es ein schönes Hotel oder Gasthof ist mit reichhaltigem Frühstücksbuffet (da er ziemlich heikel ist beim essen). Man sollte sich gut entspannen können, aber auch wenn wir lust dazu hätten etwas zu unternehmen, es irgendwas in der Umgebung geben. Er macht gerne Sport, geht gerne wandern und radfahren. Ach ja und eine schöne Aussicht auf die Berge wäre auch toll und wenn es vielleicht auch so etwas wie ein Wellnessangebot gibt, das ist aber nicht so wichtig. Ein schöner See in der Nähe wo man schwimmen gehen kann wäre auch super. Kosten sollte es nicht mehr als 500 € pro Person, falls das überhaupt möglich ist?! Vielleicht könnt ihr mir ja was tolles empfehlen :) Liebe Grüße & Danke im Voraus

...zur Frage

Bußgeld-Abzocke in den Niederlanden

Wir waren am 15.10.12 bei Winsum(NL) auf dem Weg zur Fähre nach Lauwersoog. Nun flattern uns im Abstand von 2 bis 3 Tagen Bußgeldbescheide unterschiedlicher Höhe (148,-/ 51,-/95,- Euro) ins Haus wegen zu schnellen Fahrens (17 kmh , 7kmh und 11 kmh zu schnell). Die Blitzer standen alle an der gleichen Straße. Wir wurden im zeitlichen Abstand von 15 Minuten und nochmal Z W E I Minuten geblitzt. Unsere Befürchtung ist nun, dass in den nächsten Tagen weiter Bescheide von genau dieser Strecke bei uns eingehen. Ist das rechtlich in Ordnung? Müssen wir das zahlen? Kann und sollte man was dagegen tun? Wir sind weiß Gott keine Raser und ich fühle mich abgezockt. Zumal das an einer Strecke war, auf der alle zur Fähre fahren und Angst haben nicht pünktlich zu sein.

...zur Frage

Schnorcheltour von Langkawi aus - wohin?

Hallo, Anfang Juni werde ich 15 Tage auf Langkawi verbringen. Ein Schnorchelausflug sollte unbedingt dazu gehören, aber so wie ich jetzt gelesen habe, wird das wohl gar nicht so einfach. Es soll nämlich nicht allzu weit entfernt sein, so dass man abends wieder zurück nach Langkawi fahren kann. Und ein bisschen lohnen soll es sich natürlich auch. Ich will nicht nur im trüben Wasser dümpeln. Über den Pulau Payar Marine Park hab ich bisher nicht so gute Bewertungen gefunden… Oder was meint ihr? Und Koh Lipe scheint im Juni nicht mit der Fähre angefahren zu werden ?? Auf der Homepage von Langkawi-Ferry habe ich preisgünstige Verbindungen nach Kuala Perlis, Kuala Kedah, Penang und nach Satun gefunden. Würdet ihr einen dieser Orte zum Schnorcheln empfehlen bzw. weiß jemand, wo genau die Fähre in Satun anlegt? Festland oder eine der vorgelagerten Inseln?

Danke für eure Hilfe!

Gruß, Sandra

...zur Frage

Eines der tödlichsten Tierchen der Welt an Thailands Stränden und Inseln?

Neulich kam im TV ein Bericht über die Würfelqualle(Irukandji).Sie ist klein,aber hochgiftig,eines der gefährlichsten Tiere überhaupt.Eine kleine Berührung verursacht angeblich unglaubliche Schmerzen und führt oft zum Tod.Tja,eigenlich wollte ich nächstes Jahr einen meiner Träume erfüllen und einmal nach Koh Phi Phi in Thailand reisen...Bis ich gelesen habe,dass es auf Koh Phi Phi(und auch Phuket,Krabi) auch vereinzelt Todesfälle durch diese Würfelqualle gab.Ich bin sehr verunsichert.Da vergeht mir die Lust am Baden.Trotz allem ist mein Fernweh und mein Wunsch dorthin zu reisen noch sehr groß.Es stünde nichts mehr im Wege,wenn da jetzt nicht dieses Mistviech wäre...Man muss im Leben etwas riskieren,aber doch nicht,wenn man dabei druafgehen könnte?!Andererseits waren es nur ganz vereinzelt Fälle und wenn man bedenkt,wie viele Touris jährlich unbeschadet von Koh Phi Phi glücklich wieder heimreisen,ist das eigentlich verschwindend gering...)?Aber ich weiß nicht...Würdet ihr es wie Millionen andere(aber ahnungslose!) machen,einfach hinfliegen und nicht weiter darüber nachdenken?Oder würdet ihr deswegen nicht auf eure Trauminsel(meine ist es) fliegen?Was würdet ihr tun?Ich bin überfragt,sehr enttäuscht und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten/Meinungen!

Vielen Dank!! :(

Der Beweis und ein Bild der Quallen:

http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/wuerfelquallen-auch-vor-koh-phi-phi/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?