Was ist Ostdeutschlands schönste Stadt?

8 Antworten

Da würde ich dir doch eindeutig Görlitz empfehlen. Die Stadt ist zwar bei weitem nicht so bekannt wie Dresden oder Leipzig, aber sie ist wunderschön. Dort wurde im Krieg weniger zerstört als anderswo und man kann viel alte Substanz sehen. Übrigens werden dort auch viele Filme gedreht, die in der Vorkriegs- oder Kriegszeit spielen, da die Stadt die ideale Kulisse ist. Ein Beispiel ist "Inglorious Bastards".

So ist es. Um genau zu sein: Gar nicht zerstört im Krieg. Kein Luftangriff, keine Bodenkämpfe.

Eine so komplett erhaltene Stadt gibt es in dieser Grösse kein zweites Mal in DE.

0

Hier stimme ich definitiv auch für Dresden!!! Dresden ist einmalig und hat seinen Ruf mehr als verdient!

Ich denke mittlerweile dass Dresden den Titel schönste Stadt Ostdeutschlands verdient. Aber Leipzig ist auch schön. Und ja, Görlitz is auch ne Perle!

Was möchtest Du wissen?