Was ist in Wien interessant anzusehen? Sind eine Gruppe von 25-35 jährigen!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Von mir gibts den Hoteltipp zum Wien-Aufenthalt:

Bei Städtetrips bin ich ein Anhänger von Motel One. Wenn du eines kennst, kennst du alle und weißt somit was du am Ende hast. Was ich auch gut finde: Für unschlagbare 7,50 € kannst du dort wirklich richtig gut frühstücken. In Wien gibt es sogar zwei Motel One eines beim Westbahnhof und eines beim Prater. Für ein verlängertes Wochenende also genau richtig. Klick einfach mal in den angehängten Link und informiere dich. Wer weiß, vielleicht gefällt es euch ja. http://www.motel-one.com/de/hotels/wien/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 18.09.2013, 10:01

Guter Tipp.

0

Die Sehenswürdigkeiten die man besichtigen sollte in Wien wären die Hofburg, das Schloss Schönbrunn, der Stephansdom dem man aufs Dach steigen kann (mit Aufzug) Schloss Belverdere, eine Vorführung der Hofreitschule, das Hundertwasserhaus (ist auch Cafe und Restaurant) die Karlskirche, das Staatstheater, das Burgtheater, die Kapuzinergruft, das Sissi Museum. Besonders den Naschmarkt mit seinen Restaurants sollte man unbedingt aufsuchen. Das Café Central und Café Demel sollt man sich ansehen, aber auch fast überall unterwegs gibt es viele schöne gemuetliche Cafés. die auch warme Speisen bieten.

Es gibt eine Reihe von Museen die man besichtigen kann, das müsst ihr dann nach eueren Interessen entscheiden, es wurden hier ja schon einiges genannt. Nicht versäumen solltet ihr die Katakomben. Hierzu Hänge ich du h einen Link an, in dem ihr noch viel mehr in/über Wien entdecken könnt.

http://www.planet-vienna.com/Nekropole/grabstaetten/katakomben/katakomben.htm

Am besten besorgt ihr euch einen Reisefuehrer (Marco Polo oder Polyglott) da es soviel Sehenswertes gibt, was man hier nicht alles aufführen und beschreiben kann. Wir waren 8 volle Tage in Wien und haben vieles, z.B den Prater noch nicht gesehen, obwohl wir den ganzen Tag zu Fuss. mit Taxi und Bus unterwegs waren.

Wien bietet wirklich viel, auch zum Shopping für die Damen und hat noch dazu einen besonderen Flair.

Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch die Altstadt von Bratislava besichtigen, da die Stadt nicht weit entfernt ist. Es gibt eine normale Busverbindung. Link im Kommentar s.u.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neben den "klassischen" sehenswürdigkeiten die eh schon genannt wurden, kann ich euch für einen blick über die stadt den donauturm im donaupark empfehlen.

was in wien auch nicht fehlen darf, ist ein abstecher zum heurigen und wenn ihr das gefühl habt in wien schon alles gesehen zu haben, dann könnt ihr mit dem twin city liner auf der donau nach bratislava fahren und so noch eine europäische haupftstadt "mitnehmen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Historisches Zentrum von Wien,Dritte Mann Museum,Schloss Schönbrunn,Tiergarten Schönbrunn - Zoo Vienna.Rathaus und so weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erinnere gerne an einen wirklichen Dauerbrenner der Kinos: Der Dritte Mann. In Wien kann man auf den Spuren dieses Klassikers eine Führung machen. Diese ist "very horrible"...

http://www.drittemanntour.at/

Es gibt auch - vornehmlich für Herren ganz amüsant, "Josefine Mutzenbacher- Rundgänge"

wienfuehrung.com/Mutzenbacher.html

Kennt man noch nicht? - Ja, Wien ist immer eine Reise wert!

Als Unterkunft zu empfehlen wäre das "Pentahotel" - ziemlich neu, ziemlich gut, ziemlich günstig

pentahotels.com/de/hotels/vieph-vienna/everything/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie Schönbrunn, Prater, Stephansdom und Hofburg gibt es etwas, dass ich hartgesottenen Leuten empfehlen kann: Das Kriminalmuseum: http://www.kriminalmuseum.at/krimwien.html

Das ist aber nichts für schwache Nerven!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Grinzing und in eines der sehr guten Theater gehen!!! MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?