Was ist günstiger und bequemer Flug oder Autoanreise?

6 Antworten

ich fliege lieber hin, ich mag es nicht stundenlang mit dem Auto zu fahren.

Aber wenn man vor Ort mit dem Auto viel Unterwegs sein möchte, dann lohnt es sich sicherlich auch mit dem Auto zum Urlaub direkt hin zu fahren.

Ich reise seit vielen Jahren regelmässig nach Andalusien (rd. 2500km). Autoabnutzung, Benzin, Autobahngebühren etc. sind heutzutage fast teurer wie ein preiswerter Flug. Allerdings muss man beim Flug in der Regel noch einen Mietwagen rechnen.

Vorteile Flug - man ist schnell und sicher da

Nachteil - es geht halt "nur" von A nach B ohne dass man dazwischen etwas sieht. Flug nur preiswert wenn man nicht in der Hochsaison (Schulferien!) reist. Man braucht einen Mietwagen wenn man etwas sehen möchte.

Vorteil Auto - der Weg ist das Ziel, man kann unterwegs schon Besichtigungen etc. einplanen. Mietwagen entfällt

Nachteil Auto -Achtung - in der Hochsaison Gefahr wenn das Gepäck im Auto ist, also lieber erste eine Unterkunft suchen und den Wagen ausräumen! Das bezieht sich auf alle Länder! Bei viel Gepäck unangenehm. Lange Anreisestrecke

Weitere Kriterien: - wie weit man fahren möchte, in den Süden zieht es sich. Daher kommt es auch darauf an wie lange man Zeit hat - zwei Wochen bis Sizilien oder Andalusien kann schnell stressig werden.

Das ist für mich eher die Entscheidung, wie lange ich Lust habe, in der Karre zu sitzen. Ab 1.500 km bin ich eher genervt....

Nach Portugal nahm ich also z.B im letzten Jahr einen Flieger. In die Provence dieses Jahr geht's, mit einer hübschen Übernachtung unterwegs in der Schweiz, mit dem Auto. .

ÜBRIGENS: Die Bahn gibt's auch noch. Meine Frau kommt ein paar Tage später mit dem TGV nach und wir treffen uns in Marseille. Auch das zeigt, wie individuell Anreisen gestaltet werden können.... ;)

Was möchtest Du wissen?