Was ist euer Lieblingsreiseland in Europa?

11 Antworten

Für mich ist es Griechenland, die Wiege der europäischen Kultur. Geniales Wetter außer August und Januar, Februar. Extrem vielfältige Natur von wilden, rauhen Bergen im Norden bis zu lieblichen oder auch kargen Inseln. Und jede dieser Inseln ist anders und hat einen eigenen Charme. Man kann noch viel ursprüngliche Gastfreundschaft finden und fühlt sich eigentlich (fast) überall sicher. Klares Wasser und leckere mediterrane Küche (daschmeckt die Tomate noch nach Tomate, auch wenn sie nicht immer perfekt aussieht). Spannende Geschichte und Kultur in allen Winkeln. Jeder findet, wonach er sucht, ob Partyinsel oder Stille und Einsamkeit, Skipisten oder Tauchbasen.

Ich bin absoluter Italien-Fan! Auch die Insel Elba vor der Küste finde ich toll (leider ist die Anreise nicht ganz so kurz wie zu anderen Juwelen Italiens). Der Geruch der Toskana, diese trockene aber durch Pinienbäume und Cypressen aromatische Luft lässt bei mir sofort Urlaubsgefühl aufkommen. Und vom Essen und der wunderschönen Sprache muss ich ja wohl gar nicht erst anfangen ;)

Ist schwer zu sagen aber wenn ich mich wirklich für 1 Land entscheiden müsste, würde ich fast zu Österreich tendieren, da ich finde, das Land bietet sowohl im Sommer, als auch im Winter einiges. Aber zum Glück muss ich mich ja nicht auf eines festlegen =)

Was möchtest Du wissen?