Was ist eigentlich das teuerste Reiseland der Welt?

2 Antworten

Zu den teuersten Reiseländern in Europa gehören Norwegen, Dänemark, Schweiz, Irland und Finnland. Norwegen kann ich sogar bestätigen, da meine Eltern nach 4 Wochen Camping-Aufenthalt dort einiges abgespeckt hatten, weil die Lebensmittel so teuer waren

Die teuersten Städte der Welt sind: Oslo, Zürich,Kopnehagen, Genf, Tokio, New York, Helsinki, Wien und Paris, und man sollte es nicht glauben eine Stadt wie Caracas in Venezuela ist die 12. teuerste Stadt der Welt, obwohl die Armut dort gigantisch ist. Zwar handelt es sich hierbei um einen Warenkorb und spezielle Basicdienstleistungen, doch weisst du dann schon einmal in welcher Region man mit erhöhten Preisen reichnen kann.

Was möchtest Du wissen?