Was ist die schönste Stadt in der Toskana?

2 Antworten

Ich würde es nicht übertreiben - Florenz hat derart viel zu bieten, da hat man genug zu "tun". Einfach zu machen ist ein Ausflug nach Fiesole, das ist ein noch etwas dörflicher Vorort von Florenz auf einem Hügel gelegen (fürs Toskana-Feeling). Mit dem Stadtbus von Florenz aus zu erreichen. Nicht unentdeckt, aber dennoch, auch wegen des Blicks auf die Stadt, nett.

Es soll sogar Menschen geben, die nur wegen des Blicks vom Campingplatz in Fiesole das Zelten engefangen haben.

Lucca sollte auf alle Fälle auf deinem Programm stehen - das is mal was anderes und wirklich nett!

Ausserdem: Bolgheri, selbst wenn man kein Weinliebhaber ist, ist das einen Ausflug wert!

Bolgheri ist hübsch, allerdings nur ein Dorf.

0

Was möchtest Du wissen?