Was ist beim kauf und Konsum von Alkohol in den USA zu beachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Richte Dich darauf ein, dass Du nach einer Alterslegitimation gefragt wirst, wenn Du Alkohol kaufen möchtest und auch nur den Hauch so aussiehst, als hättest Du noch nicht das Mindestalter von 21. Das gilt selbstverständlich auch für Bars und Restaurants. Falls minderjährig, nutzt auch die Anwesenheit Deiner Erziehungsberechtigten nicht, es gibt nix. Punkt (sogar der Zutritt kann beschränkt sein).

Alkohol trinken in der Öffentlichkeit (selbst mit Flasche in der neutralen Papiertüte) ist ziemlich tabu und mitunter unter heftige Strafen gestellt, entsprechende Schilder sind schöne Souven... ähmm, Fotomotive meinte ich natürlich.

Demgegenüber gibt es erstaunlich lockere Regeln beim Autofahren. Es gibt kein Alkoholverbot am Steuer, wenn man über 21 ist. 0,5 Promille gehen immer, wenn keine Verhaltensauffälligkeit besteht . Erst ab 0,8 Promille wird es ernst. Mitführen von Alkohol im Auto wird unterschiedlich gehandhabt. In manchen Bundesstaaten darf Alkohol nur in ungeöffneten Flaschen im Kofferraum transportiert werden (Wohnmobilfahrer aufgepasst !), in anderen Staaten dürfte man der Polizei mit Bierpulle in der Hand zuwinken, solange das Limit nicht erreicht ist.

Die USA gibt es nicht. Es gibt 50 Staaten mit unterschiedlichsten Regelungen. Generell gilt, dass es nicht in allen Restaurants Alkohol gibt und das Trinken auf der Straße verboten ist. Ich kam mal mit einer Einkaufstüte aus dem Liquor Shop in einen Pizza Hut und musste die erst beim Personal deponieren, bevor ich rein durfte;) Und Verkaufsstellen sind eben die separaten Liquor Shops.

Hallo camper 009,

wo genau du die ganzen Regelungen nachschauen kannst, kann ich dir leider auch nicht sagen. Jedoch solltest du wirklich aufpassen, denn die bisher genannten Regeln werden in den USA penibel beachtet. Das fängt schon bei Kleinigkeiten an, wie z.B. wenn du eine Bierflasche für jemanden hälst der über 21 ist, du aber leider noch jünger bist :) Am Besten du hälst dich in der Öffentlichkeit einfach zurück, dann kann dir auch nichts passieren.

Viele Grüße

Du darfst auf öffentlichen Straßen in den USA keinen Alkohol trinken. Ebenso darfst du keinen Alkohol kaufen wenn du keine 21 bist. Ist uns selber schon zum Verhängnis geworden als wir in einem Supermarkt Whisky kaufen wollten. Waren zwar schon 23, aber man wollte unseren Ausweis sehen, den wir leider nicht dabei hatten.. ;-)

Wenn du noch sehr jung aussiehst (jünger als 21 Jahre) dann solltest du auf jeden Fall beim Alkoholeinkauf deinen Paß oder Führerschein immer vorzeigen können. Dies wird beim Einkauf auf jeden Fall immer kontrolliert. Erst ab 21 ist der Kauf von Alkohol erlaubt.

Was möchtest Du wissen?