Was isst man eigentlich traditionellerweise im Ruhrpott?

1 Antwort

Ich bin mir nicht ganz sicher wie man es im Ruhrpott bezeichnet, aber gebratenes Hackfleisch (Frikadelle oder Bulette?) gehört definititv zur dortigen Küche. Mit Senf serviert ist es ein Klassiker ist Gaststätten und Trinkhallen.

Den Klassiker aus dem Ruhrgebiet hat schon Herbert Grönemeyer besungen: Currywurst. Angeblich gibt es im Pott auch die beste Currywurst in ganz Deutschland. Das will ich aber nicht beurteilen.

Hallo,

die Ruhrgebietsküche ist eine Mischküche aus verschiedenen Regionen, so z.B. Panhas und Wurstebrot im Norden, das gibt es auch im Münsterland. In Duisburg und Oberhausen gibt es häufig rheinische Gerichte wie Himmel und Äd.

Neben der Currywurst warten einige Ruhrpottfrittenbuden noch mit einer ganz besonderen Spezialität auf: Hähnchen mit letzter Ölung. Dafür wird der bekannte Grilladler nochmal in die Fritteuse geschickt. Kalorien- naja, lassen wir es.

LG

Da wachen Erinnerungen an "unser Omma"und ihren blitzblanken Kohle -Küchenofen auf - sie war eine fantastische Köchin traditioneller Ruhrpottgerichte , wie da waren

"Schnibbelbohnendurcheinder" ( Grüne oder auch Stangenbohneneintopf mit Kartoffel +Speck )

"Fitzebohnen" ( in Salz eingestampfte Schnibbelbohnen ) mit saurer Sahne +Kartoffeln

"Dickebohnen" mit Speck

"Panhas "- ("an' Christbaum" ) eine Art Grützwurst , wurde um die Weihnachtszeit gern gegessen

"Himmel& Erde" Kartoffel + Äpfel +Blutwurst-Eintopf

"Schinkenbegräbnis" ( ein Auflauf aus Schinken, Schweineschwarte , Kartoffeln, Zwiebel, Eier - sehr aufwändig in der Zubereitung ))

" Endivienunternander" ( Kartoffeln , Blutwurst+Endiviensalat -Einpott )

"Stielmus " -eine sehr alte Kohlsorte , wurde als Gemüse oder als Eintopf zubereitet

...und nicht zuletzt "Omma ihr " lecker Streuselkuchen .....

Ich kann aber nicht sagen, in welchen Restaurants derlei noch aufgetischt wird.Am ehesten vielleicht in den mitunter beinahe dörflich anmutenden Gaststätten in Orten am Rande des" Reviers" ??

Sehnsucht!!! Wenn ich doch nur all die Rezepte von 'unser Omma' aufgeschrieben hätte...

0

Was möchtest Du wissen?