Was hat Potsdam im Winter zu bieten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Potsdam ist immer eine Reise wert und auch im Winter zu empfehlen. Sollte es dann noch schneien ist es wirklich idyllisch. Weihnachtsmärkte gibt es in der Stadt wie schon beschrieben im Holländischen Viertel und im Schlosspark, aber auch der kleine Weihnachtsmarkt im Krongut Bornstedt ist empfehlenswert. Durch den Schlosspark Sanssoucis im Winter zu spazieren ist auch sehr schöne und die vielen Seen in der Umgebung laden bei passender Witterung auch zum Eislaufen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir die Sankt Peter und Paul Kirche an! Filmmuseum, das Naturkundemuseum oder auch das Fluxus ist sehenswert! Oder auch die Siedlung Alexandrowka!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weihnachtsmärkte besuchen

ja

Eislaufen

ja- entsprechende Witterung vorausgesetzt

durch den Schnee waten

wenn welcher liegt - (zur Zeit nicht) auch das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanuk
23.11.2013, 16:16

Aber Potsdam ist auch sonst eine ganz nette Stadt. Jedenfalls war sie Mitte November schon recht weihnachtlich beleuchtet. Der Weihnachtsmarkt findet im Holländischen Viertel statt und im Schlosspark ist es sicher auch sehr romantisch - wenn denn Schnee liegt. .

3

Was möchtest Du wissen?