Was hat die Stadt Fulda an Sehenswürdigkeiten, Kultur und Nachtleben zu bieten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fulda, mein Fulda. In Fulda giebt es wirklich einiges zu sehen.Fulda ist mit seinen c.a. 6oooo Einwohnern +- eine kleine und absolut sehenswerte Stadt.Wer historisch angehaucht ist, hat hier einiges zuendecken.Neben dem Dom und der Michaelskirche gibt es auch einen Hexenturm in dem,man mag es kaum aussprechen,wirklich einige Seelen ihr letztes Stündlein gefunden haben.Neben verborgen Schlösschen und geheimen Wegen,kommt man an manchen kleinen Kneipen kaum vorbei, das Mittelalter lässt grüßen.Natürlich kann man auch richtig abfeiern,Fulda ist keinesfalls ein verschlafenes Nest.Die Auswahl an Clubs und Kneipen ist zwar nicht unednlich aber es giebts sie.Kommt natürlich auch drauf an auf was man musikalisch so steht.Für Volksmusik Fans giebts jeden Mittwochs und Samstags Livemusik im Brauhaus Wiesen-Mühle mit leckerem selbstgebrautem.Für Hip Hop und House Fans gibt es den Neidclub, M1, Piazetta einfach mal Googeln.Für Studenten und Friends giebts dann auch ganz viele Privaten Dinger die Natürlich unter den Studis besprochen werden und das ist auch gut so.Wer nach Fulda kommt um zu Relaxen und zu Ruh zukommen möchte,ist wahrscheinlich am perfektesten Ort um abzuschalten.Zahlreiche Parks und Grünflächen sind rund um Fulda zu finden, wo man die Seele einfach mal baumeln lassen kann.Stadpark,unterm Frauenberg,Auerweiher sind nur ein Paar kleine Anregungen.Auch das Essperanto Hotel mit tollem Spa-Bereich absolut zu empfehlen.So ich hoffe das ich euch genug Infos über Fulda geben konnte.Viel Spaß in meiner Geburtsstadt. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?