Was hat die Insel Djerba denn alles an Sehenswürdigkeiten zu bieten ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Djerba ist eigentlich mehr eine "Badeinsel " .Viele Sehenswürdigkeiten gibts da , ausser eben der schon genannten Synagoge eigentlich nicht. Vielmehr macht man von hier aus Ausfluge in die Wüste um Douz auf dem Festland .... es ist nämlich lange nicht so weit als von Hammamet etc. aus. Ausfluge kann man machen eben in die von dort aus relativ nahe gelegenen Stein- ,Salz -oder eben Sandwüsten. Auch die Oase Zarzis ist soweit nicht entfernt . dort gibt es täglich Markttag der Einheimischen .A nsonsten : Djerba eignet sich ( sollte es nicht gerade Hochsommer und somit Hitze sein) ideal zum Fahrradfahren . Auch die Märkte in Houmt Souk (Montag und Freitag) und in Midoun (Donnerstag) kann man besuchen ....Viel mehr gibts eher nicht ; weil Badeurlaub und Relaxen angesagt ist hier .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe nur die Al-Ghriba Synagoge in Erinnerung, noch vor dem verheerenden Anschlag, durch den sie bekannt wurde.... Aber wirklich sehenswert, Wiki hat keine Innenaufnahmen- leider: http://de.wikipedia.org/wiki/Al-Ghriba-Synagoge Aber wirklich sehenswert. Ansonsten ... Djerba.... naja....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?